Skip to Content

Wie du weißt, ob du mit einem Narzissten zusammen bist

Wie du weißt, ob du mit einem Narzissten zusammen bist

Sharing is caring!

Narzissten sind extrem charismatische Wesen, die dich schon beim ersten Date umgarnen können. Da sie meisterhafte Manipulatoren sind, kann es schwierig sein zu erkennen, dass sie dich bereits an der Angel haben. Hier sind einige mögliche Warnzeichen, um herauszufinden, ob du wirklich mit einem Narzissten zusammen bist.

Bist du mit einem Narzissten zusammen?

Du wirst nicht merken, dass du mit einem Narzissten zusammen bist. Narzissten sind sehr geschickt darin, Menschen dazu zu bringen, sie zu mögen. Sie können sehr verführerisch, charmant und aufregend sein, wenn man mit ihnen ausgeht. In einer Studie wurde festgestellt, dass es sieben Treffen brauchte, bis die Menschen ihre sympathische Fassade durchschauten. Bei einer Verabredung hat ein Narzisst einen größeren Anreiz, dich für sich zu gewinnen – leider manchmal bis zum Altar.

Narzissten sind oft körperlich attraktiv, charismatisch und sexuell anziehend. Wir fühlen uns von ihrer Intelligenz, ihrer unterhaltsamen Persönlichkeit, ihren besonderen Talenten oder ihrem beruflichen Erfolg angezogen. Ihre Gesellschaft kann vergnüglich und nie langweilig sein.

Dating ist ein Spiel

Während manche Narzissten langfristige Beziehungen anstreben, sind andere erfahrene Player. Für sie ist „die Jagd besser als der Fang“. Ihr Ziel ist es, Bewunderung zu bekommen und ihre sexuellen Bedürfnisse mit wenig emotionalem Einsatz zu finden.

Beziehungen sind für sie nur Transaktionen und funktionieren, solange sie ihre narzisstischen Bedürfnisse befriedigen können. Je näher du kommst, desto mehr sind sie unentschlossen. Sie wollen ihre Optionen mit mehreren Quellen offen halten, um ihren endlosen Bedarf an Nachschub zu finden. Sie schauen sich andere Interessenten an und flirten direkt vor deiner Nase!

Obwohl es Narzissten an Empathie mangelt, verfügen sie über eine emotionale Intelligenz, die ihnen hilft, Gefühle wahrzunehmen, auszudrücken, zu verstehen und zu steuern. Das verbessert ihre Fähigkeiten als Manipulatoren. Sie sind geschickt im Täuschen, um ihre Ziele zu erreichen, manchmal bewusst, aber manchmal ist es einfach ihr Stil.

Sie können sogar glauben, dass sie aufrichtig sind. Obwohl sie in Wirklichkeit egozentrisch und emotional unzugänglich sind, können sie anfangs großzügig sein und gut zuhören. Sie können sogar den Anschein erwecken, verletzlich zu sein, indem sie persönliche, intime Informationen preisgeben. Dies ist eine Taktik ihrer Verführungsstrategie. Zu ihren manipulativen Taktiken gehören Flirten, Schmeicheleien und Raffinesse.

Weibliche Narzissten sind flirtwillig und können Männer mit ihrer Schönheit und ihrem Sexappeal bezaubern. Dann spielen sie Katz und Maus, machen sie eifersüchtig oder verhalten sich lässig, damit die Männer sie suchen. Männliche Narzissten verführen oft mit großzügigen Geschenken, gutem Essen und einer noblen Lebensart. Manche Narzissten praktizieren Liebesbombardements und überhäufen ihre Partner mit verbalen, körperlichen und materiellen „Liebesbekundungen“, denen man nur schwer widerstehen kann.

In einer normalen Beziehung wächst man sich über Monate oder Jahre hinweg näher. Aber wenn es um einen Narzissten geht, ist eines der größten Warnzeichen zu Beginn einer Beziehung sein unverhohlener Traum, schnell zu handeln.

Lies: Wie man einen Liebeszerstörer identifiziert

Bei der Partnersuche dreht sich alles um den Narzissten

Es ist ganz natürlich, dass wir unseren Partner in der romantischen Phase einer Beziehung idealisieren. Leider kann die Idealisierung für diejenigen unter uns, die einsam, depressiv oder abhängig sind, dazu führen, dass wir Warnzeichen übersehen, die uns warnen sollten, auf die Bremse zu treten.

Wenn wir in die Liebe hereingefallen sind, ist es auch ganz natürlich, dass wir viel Zeit mit unserem Partner verbringen wollen. Wir können einen Mann schätzen, der einen schönen Abend plant, oder eine Frau, die weiß, was sie will, und wir gehen gerne mit.

Wir bemerken nicht, dass die Beziehung sich nach den Bedingungen des Narzissten entwickelt. Während wir versuchen, ihn zufrieden zu stellen, bedeutet der Kompromiss einen schmerzhaften Machtverlust.

Lies: Warum ein Narzisst am Anfang nicht wie ein Narzisst aussieht

Wenn wir uns beschweren, können sie beleidigt reagieren und sagen, dass sie alles für uns tun, sich aber nie die Mühe machen zu fragen, was wir wollen. Sie wollen die Kontrolle haben, und bevor wir es wissen, haben wir ihnen erlaubt, zu bestimmen, wann, wo, was und mit wem wir etwas tun.
Wie du es weißt, wenn du mit einem Narzissten zusammen bist

Am Anfang gehen wir füreinander bestimmt, aber später aus Angst. Das ist besonders gefährlich für Abhängige, die sich selbst und ihre Freunde und Aktivitäten in neuen Beziehungen leicht aufgeben.

Eine weitere Folge der Abhängigkeit ist es, den Entscheidungen und Meinungen des Narzissten nicht zu widersprechen. In den ersten Stufen der Beziehung kann es sein, dass wir nichts äußern, was sich negativ auf die Beziehung auswirken könnte, um den Stein nicht ins Rollen zu bringen.

Wenn wir zögern, zu widersprechen und Enttäuschung, Verärgerung oder verletzte Gefühle nicht auszudrücken, verschwinden wir allmählich und geben wie Echo nur das wieder, was der Narzisst glaubt und hören will. Wir lassen ihn oder sie nicht wissen, welche negativen Auswirkungen sein oder ihr Verhalten hat. So haben sie keinen Anreiz, sich zu ändern.

Einem Narzissten entgegenzukommen, füttert seinen Vorrat und macht Abhängige und Narzissten zu einem perfekten Paar.

Worauf du achten solltest

Natürlich sind es die positiven, nicht die negativen Eigenschaften, die uns in die Liebe hereinfallen lassen, aber wenn wir mit jemandem zusammen sind, der auf einen Narzissten hereingefallen ist, wird er sein wahres Gesicht nicht lange verbergen können. Manche Narzissten geben offen zu, dass sie Probleme mit Beziehungen oder Intimität haben. Glaube ihnen.

Selbst Kunden, die sagen, dass sich ihr Partner nach der Hochzeit völlig verändert hat, geben zu, dass es schon früh verräterische Anzeichen dafür gab, als sie mehr über Narzissmus und sich selbst lernten. Narzissten treten zum Beispiel oft sehr stark auf. Sie arbeiten hart daran, dich sympathisch zu machen, um ihre Bedürfnisse zu befriedigen, anstatt eine Beziehung aufzubauen, die darauf basiert, dich zu kennen, was sie nicht interessiert.

Narzissten neigen häufig zu Wutausbrüchen. Eine kleine Meinungsverschiedenheit kann sich schnell zu einem großen Konflikt auswachsen.

Sie wollen keine Verantwortung übernehmen. An allem sind die anderen schuld, auch wir. Aber selbst wenn sie dich wunderbar behandeln, merke dir, wenn sie ihren Ex verunglimpfen, sich anmaßend verhalten oder rücksichtslos, manipulativ oder herabsetzend gegenüber anderen Menschen sind. Geh davon aus, dass du eines Tages selbst Opfer eines narzisstischen Missbrauchs werden wirst. Entschuldige schlechtes Verhalten gegenüber dir oder anderen Menschen nicht. Es ist ein Muster.

Wie-du-weisst-ob-du-mit-einem-Narzissten-zusammen-bist

Zu Beginn einer Beziehung mit einem Narzissten sind wir fasziniert von seinen Leistungen, seinen Geschichten und seinem unterhaltsamen Geplänkel. Auf diese Weise erhöhen Narzissten auch ihren Status in ihren und unseren Augen.

Bevor es losgeht, ist es klar, dass sich das Gespräch nur um sie dreht. Ein guter Zuhörer zu sein ist von Vorteil, aber bei einem Narzissten sorgt es dafür, dass wir nicht gehört oder gesehen werden. Manche Narzissten sind dogmatisch, um ihre Überlegenheit zu behaupten.

Sie müssen immer Recht haben und hören nicht auf eine andere Meinung. Wenn wir ehrlich zu uns selbst sind, scheinen sie nicht wirklich an uns interessiert zu sein, außer so lange, bis sie ihre sexuellen und emotionalen Bedürfnisse gefunden haben. Achte darauf, ob du dich von dem Gespräch abgekoppelt, unsichtbar, bevormundet oder ausgelaugt fühlst.

Wenn ein Narzisst seinen überlegenen Status nicht mehr durch Charme und Prahlerei aufrechterhalten kann oder wir uns beschweren sollen, wertet er uns ab, um sich überlegen zu fühlen. Sie befreien uns mit Fehlern oder sagen uns, wie wir uns verhalten, kleiden, essen oder in irgendeiner Weise verändern sollen. Perfektionistische Narzissten sind die schwierigsten.

Eine narzisstische Frau könnte zum Beispiel versuchen, ihren Mann umzumodeln und ihm zu sagen, wie er sich kleiden soll. Ein narzisstischer Mann könnte sich auf das Aussehen seiner Freundin konzentrieren. Wenn wir uns verletzt fühlen, sagen Narzissten, dass sie uns helfen wollen oder dass wir zu sensibel sind.

Anfangs können wir über Kritik hinwegsehen, vor allem, wenn sie auf eine neckische oder ruhige Art geäußert wird und wir in der Vergangenheit missbraucht wurden oder ein geringes Selbstwertgefühl haben. Mit der Zeit werden die erniedrigenden Bemerkungen häufiger, offener und herzloser.

Wenn die Kontrolle extrem ist, können Narzissten uns über unsere anderen Beziehungen und Gespräche mit der Familie, unserem Therapeuten und Freunden ausfragen. Sie können darauf bestehen, dass wir uns auf eine bestimmte Weise kleiden und verhalten, und versuchen, unsere Kontakte und Aktivitäten einzuschränken.

Einem echten Narzissten fehlt es an Einfühlungsvermögen. Am Ende haben wir das Gefühl, dass wir nicht wichtig sind und dass unsere Bedürfnisse und Gefühle unwichtig sind. Wenn unser Partner, wenn wir etwas Trauriges oder Wichtiges mit uns teilen, keine angemessenen emotionalen Reaktionen zeigt, kann das ein Zeichen für mangelndes Einfühlungsvermögen sein.

Beziehungen mit Narzissten sind für Abhängige eine Herausforderung, denn die Symptome der Abhängigkeit erschweren es, diese Anzeichen dafür zu erkennen. Es gibt viele Gründe, warum wir einen Missbraucher immer noch lieben und es uns schwer fällt, ihn zu verlassen.

Das kann daran liegen, dass wir ein missbrauchendes Elternteil oder eine narzisstische Mutter oder einen narzisstischen Vater haben, die unsere Bedürfnisse und Gefühle nicht wertschätzen. Die Heilung der Abhängigkeit hilft uns, diese Beziehungsdynamik zu verändern, damit wir in der Lage sind, echte Liebe zu empfangen.

Was denkst du? Bist du mit einem Narzissten zusammen? Hinterlasse deine Gedanken in den Kommentaren.

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,