Skip to Content

Wie man beim Spiel des Narzissten mitspielt und siegt

Wie man beim Spiel des Narzissten mitspielt und siegt

Sharing is caring!

Wie man beim Spiel des Narzissten mitspielt und siegt

Mit einem Narzissten zusammen zu sein ist eine höllische Erfahrung, und je mehr du bei ihnen bleibst, desto mehr fühlst du dich, als würdest du deinen Verstand verlieren. Aber, du kannst das ändern. Du kannst das Spiel der Narzissten spielen und sie dabei schlagen, solange du weißt, wo du zuschlagen musst.

„Ich habe mich so gut ich konnte gegen ihre widerliche Dummheit und Brutalität gewehrt, aber ich habe es natürlich nicht geschafft, sie in ihrem eigenen Spiel zu schlagen. Es war ein Kampf bis zum bitteren Ende, einer, in dem ich nicht Ideale oder Überzeugungen verteidigte, sondern einfach nur mein eigenes Selbst“. ~George Grosz

Du bist also in einer Beziehung mit einem Narzissten, und das Leben ist ziemlich schwierig, gelinde gesagt.

Hast du die Beleidigungen, die gemeinen Blicke und das allgemeine Gaslighting satt? Gibt dir das narzisstische Verhalten von jemandem einen wirklich guten Grund, endlich zu sagen, dass du genug hast?

Willst du lernen, wie man das Spiel des Narzissten spielt, damit du ihn dabei schlagen kannst?

Dazu kommen wir noch…aber bevor wir das tun, möchte ich dich etwas fragen.

Würdest du zustimmen, dass der Narzisst sich genauso sehr darum kümmert, wie er wahrgenommen wird, wie er sich darum kümmert, wie DU dich in eurer Beziehung verhältst? Ist er oder sie immer derjenige, der das Sagen hat – ob direkt oder indirekt?

Wenn ich direkt gesagt habe, meine ich wörtlich die Regeln zu setzen; oder indirekt, indem ich jede Situation zu seinem oder ihrem Vorteil manipuliere. In einer Beziehung hat der Narzisst also die Kontrolle, oft über jeden einzelnen Aspekt, um das Mindeste zu sagen.

Kurz gesagt: Würdest du zustimmen, dass es immer ÜBER den NARZISSEN geht?

Angenommen, du würdest es tun, dann lass mich dir eine andere Frage stellen: Würdest du zustimmen, dass Leute, die den Narzissten nicht so gut kennen wie du, ihn oder sie als einen sehr großzügigen, selbstlosen oder Spaß machenden Menschentyp sehen können?

Das ist es, was du das narzisstische Rätsel nennst – sozusagen seine Geheimsoße – die Sache mit der „doppelten Persönlichkeit“.

Er ist eine Person zu Hause (oder im Privaten) und eine andere Person in der Öffentlichkeit oder in der Nähe von „Außenseitern“. Er ist einer dieser Kerle, der zu Fremden netter ist als zu den Menschen, die er liebt.

(Aber als eine seiner Lieblingsformen der narzisstischen Versorgung weißt du bereits, dass seine „Großzügigkeit“ immer mit den richtigen Bedingungen ausgestattet ist).

Oh, und dann ist da noch die Tatsache, dass man sich nicht immer darauf verlassen kann, dass ein Narzisst explodiert, wenn etwas in seiner kleinen Welt nicht stimmt – du wirst auch die verdeckten Narzisstypen haben, die oft einfach abschalten und dich zwingen, herauszufinden, was du dieses Mal falsch gemacht hast. Und dieser hier kann sogar Tage oder Wochen lang nicht mit dir sprechen.

Verwandt: Das Kommunikationsverhalten des Narzissten-8 Tipps, um ein gelungenes Gespräch zu führen

Das Spiel spielen: Die Regeln des toxischen Narzissmus

1. Das scheinbare Ziel des Spiels ist die Selbsterhaltung – aber es gibt eine Wendung! (Gibt es da nicht immer?)

2. Die Wendung ist, dass du den Wendepunkt zwischen Selbsterhaltung und Selbstzerstörung entdecken musst, wenn es um dieses Spiel geht.

3. Wenn du dich zu sehr auf Selbsterhaltung konzentrierst, kannst du bestimmte klassische narzisstische Verhaltensweisen an den Tag legen. Aber wenn du dich zu wenig darauf konzentrierst, findest du dich als typisches „narzisstisches Missbrauchsopfer“ wieder. (Siehst du, dass ich dort nicht „ÜBERLEBENDER“ gesagt habe?)

4. Im Laufe einer Beziehung mit einem Narzisst, besonders mit einem toxischen, wirst du dich dabei ertappen, wie du auf einer Art Schiene zwischen den beiden Extremen hin- und herrutschst.

Das eigentliche Ziel des Spiels besteht also darin, sich einfach weiter zu drehen, auf dieser Gleitbahn zu bleiben und sich im sogenannten Harem des Narzissten zu befinden. Es sollte einfach nur das GAME GOING beibehalten werden.

Eine weitere superlustige Tatsache über Narzissten?

Sie spielen gerne auf beiden Seiten, das heißt, sie können an einem Tag ein Opfer spielen, das gerettet werden muss (Jungfrau in Not, irgendjemand?), während sie am nächsten Tag den Mittelpunkt finden, indem sie jemandes Retter werden.

Die Player

Deine Rolle als Player im narzisstischen Spiel ist fließend – manchmal wirst du das Opfer sein, das gerettet werden muss. Und wenn der Narzisst gerettet werden will? Dann wirst du der Held sein.

Wie auch immer, versuche nicht, ihm das Rampenlicht zu stehlen. Das wird ihm kein bisschen gefallen.

Aber andererseits wird der Narzisst manchmal die Seele von jemandem zerquetschen müssen – und rate mal, welcher Freund? Das wäre auch deine Rolle – der Zerquetscher natürlich.

Wie-man-beim-Spiel-des-Narzissten-mitspielt-und-siegt

Die Regel, die alle Regeln überwältigt

Egal was passiert, du solltest das Spiel am Laufen halten. Es ist absolut notwendig, dass beide Parteien teilnehmen, wenn einer von euch (der Narzisst) am Ende gewinnen soll.

Ach ja, das ist die letzte Regel: Du wirst NICHT gewinnen. Du kannst es nicht, denn selbst wenn du nach allen logischen Maßstäben und Meinungen der eindeutige Gewinner bist, wird der Narzisst es niemals, niemals anerkennen, zugeben oder dich ermutigen, darüber zu diskutieren. Er wird stattdessen buchstäblich jeden Grund finden, die Schuld auf jemand anderen abzuwälzen und sein eigenes zerbrechliches Ego künstlich zu erhöhen.

Also, kurz gesagt:

1. Das Ziel des Spiels ist es, das Spiel am Laufen zu halten.

2. Die größte Regel des Spiels ist, dass beide Parteien am Spiel teilnehmen müssen.

3. Die andere wichtige Regel ist, dass du das Spiel nicht gewinnen kannst.

Okay, also lass mich dich fragen: Warum spielst du dieses Spiel nochmal?

Hier ist, wie du das Spiel gewinnst – der EINZIGE Zug, der dich rettet: du kommst da verdammt nochmal raus. Du gehst, du hörst auf, du beendest es. VOLLFRESSEN.

So schlägst du den Narzissten in seinem Spiel. Du gehst.

Das ist alles.

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

Anni

Saturday 24th of September 2022

Meine Freundin steckt in so einer Ehe, wie kann ich ihr helfen, außer zu sagen "du musst ihn verlassen"

Saphira

Thursday 2nd of September 2021

Hart.aber richtig.nach 14 Jahren reift solangsam die Erkenntnis. Es ist die Hölle.

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,