Skip to Content

Zwillingsflammen und ihre Aufgabe in unserem Leben

Zwillingsflammen und ihre Aufgabe in unserem Leben

Sharing is caring!

In letzter Zeit gab es viel Wirbel um die Zwillingsflammen, nicht wahr? Also, lass uns die Fakten über Zwillingsflammen richtig verstehen.

In den letzten Jahren hat sich unser kollektives Karma dramatisch beschleunigt. Immer mehr Menschen finden ihre Zwillingsflamme oder stellen fest, dass sie diese ungewöhnliche Begegnung schon einmal hatten. Das Interesse der Menschen, die Fakten über Zwillingsflammen zu lernen, ist gewachsen.

Wenn sich Zwillingsflammen finden, erkennen sie sich gegenseitig und bleiben durch das Leben energetisch verbunden, da sie eine tiefe katalytische Mission im weiteren Lebensverlauf des jeweils anderen erfüllen.

Lies Die 5 Gesetze des Karmas (und wie sie unser Leben beeinflussen)

Was ist eine Zwillingsflamme?

Zwillingsflammen sind zwei Hälften einer Seele. Sie sind die ultimativen göttlichen Partner. Deine Zwillingsflamme ist die andere Hälfte deiner Seele und ihr beide teilt einen gemeinsamen metaphysischen Bauplan.

Hier sind einige interessante Fakten über Zwillingsflammen:

Die folgenden Fakten über Zwillingsflammen werden dir helfen, die gesamte Zwillingsflammenreise zu verstehen, einschließlich der Trennung und der Wiedervereinigung der Zwillingsflammen.

1. Das Treffen

Du wirst deine Zwillingsflamme dort finden, wo und wann du am wenigsten mit einer romantischen Begegnung rechnest.

Das Treffen wird einen plötzlichen Energieanstieg und einen Zustand der Euphorie mit sich bringen, gefolgt von einem tiefen melancholischen Gefühl von etwas „lange Vermisstem“, plötzlich genau jetzt.

2. Eine Verbindung aufbauen

Ihr werdet euch unter unerwarteten Umständen wiederfinden und durch eine ungewöhnliche Synchronizität wieder zusammengebracht. Du hast das Gefühl, dass du die Person „wiedererkennst“, anstatt sie allmählich kennen zu lernen. Du kannst von einem plötzlichen Gedanken ergriffen werden wie „Oh, du bist es! Wo warst du denn?!“ Eure geistige und emotionale Bindung wird schon in den ersten Stufen eurer Bekanntschaft immer intensiver. Ihr stoßt beide auf Anzeichen dafür, die euch unverblümt zueinander zurückführen.

Irgendwann zu diesem Zeitpunkt kannst du deine Zwillingsflamme eine Phrase fallen lassen wie „Ich bin dein Spiegelbild“ oder „Ich bin dein persönlicher Messias“ und so weiter. Euer Interesse und eure Anziehung zueinander sollten noch wachsen. Ihr werdet euch beide fragen, was da los ist.

3. Die Verschmelzung

Zwillingsflammen werden ein paar unvergessliche Begegnungen miteinander teilen, bei denen sie sich beide „trunken vor Glück“ fühlen werden. Doch schon kurz darauf trennen sie sich, überwältigt von der Intensität der Verbindung und wissen nicht, wie es weitergehen soll.

Hier „spalten“ sie sich normalerweise in Läufer und Verfolger auf, und diese Rollen werden austauschbar.

4. Die Trennung

Zwillingsflammen trennen sich und gehen mit ihrem Leben weiter. Sie entwickeln jedoch eine starke telepathische Verbindung und kommunizieren weiterhin durch Gedankenformen und gemeinsame Träume.

Je weniger körperlichen Kontakt TFs während der Trennung haben, desto stärker fühlen sie sich über den anderen. Beide werden versuchen, neue Beziehungen einzugehen oder sich auf ihren derzeitigen Partner zu konzentrieren.

Das wird sie jedoch nicht zufriedenstellen – in der Tiefe ihres Herzens wird etwas fehlen. Beide beginnen nachzuforschen und mehr über die Besonderheit einer gemeinsamen Erfahrung zu lesen, und hier stoßen sie oft auf den Begriff „Zwillingsflammen“.

5. Zwillingsflammen und Loyalität

Es gibt ein interessantes Phänomen der Zwillingsflammen-Loyalität. TFs trennen sich jahrelang, haben aber trotzdem ein Gefühl der Zugehörigkeit zueinander. Mit anderen Partnern zu sein, fühlt sich wie Betrug an. Es gibt immer ein stilles Phantom eines „Dritten“. Es ist unvernünftig und macht keinen Sinn, aber es ist da.

6. Zwillingsflammen und Seelenverwandte

Anders als die Beziehung zu einer Zwillingsflamme, die dir immer Unruhe bringt, gehen Beziehungen mit Seelenverwandten mühelos und reibungslos.

Der Grund dafür ist, dass Seelenverwandte unsere Komfortzonen sichern, in denen wir uns noch sicher und vertraut fühlen sollten. Während Zwillingsflammen die Komfortzonen des anderen an den Rand drängen, wackeln die Schutzmauern der Festungen.

7. Dem Selbst ins Auge sehen

Zwillingsflammen haben das Gefühl, zu dem zurückzukehren, was sich normal und vertraut anfühlt, aber irgendwann sind sie mit ihrer alten Version nicht mehr zufrieden. Es ist, als hätte ihr Zwilling ihnen gezeigt, dass sie besser sein können, und den Status quo noch beizubehalten ist, als würde man sich selbst belügen. Persönliche Veränderungen sind unvermeidlich.

Andere interessante Fakten über Zwillingsflammen

  • Beide TFs haben auffällige Ähnlichkeiten im Körperbau oder in der Persönlichkeit. Beide TFs spüren sich auf Distanz gut und teilen oft die gleichen Stimmungen und körperlichen Symptome.
  • Wenn ein Zwilling Schmerzen hat, hat der andere ähnliche phantomartige Empfindungen.
  • In der Trennung fühlen sich Zwillingsflammen oft unlogisch wütend aufeinander, sind eifersüchtig auf die Beliebtheit des anderen und konkurrieren in ihren Leistungen. Beide Zwillinge spüren die Tiefe einer Verbindung und geben zu, dass es ein gewisses Geheimnis über den anderen gibt, das sie nicht ganz ergründen können.
  • Die Geburtsdaten von Zwillingsflammen können sich wiederholen oder sich gegenseitig folgen. Zwischen den beiden gibt es immer wieder interessante Rechenaufgaben oder Zahlenspiele.
  • Als ich zum Beispiel die Buchstaben meines ersten und zweiten Namens und die meiner Zwillingsflamme addierte, erhielten wir beide 11 / 11. 11:11 ist ein Code für Zwillingsflammen, gespiegelte Aspekte der 2; Zahlen der Fibonacci-Folge und die Signatur deines energetischen und spirituellen Aufstiegs. Du kannst anfangen, 11, 10, 0, 1, 7, 8, 22 und sich wiederholende Zahlen häufiger zu sehen. Du wirst deutliche Veränderungen in allen Bereichen deines Lebens feststellen.

Wenn Zwillingsflammen sich wieder vereinen

Zwillingsflammen finden nicht so leicht in einer normalen romantischen Beziehung wieder zusammen. Solange wir versuchen, sie zu erzwingen, wird sie uns immer wieder entgleiten. Es muss erst viel persönliche und selbstentwickelnde Arbeit auf beiden Seiten geleistet werden, bevor die Vereinigung möglich ist, und äußere Hindernisse sind nur das Spiegelbild der aktuellen inneren Unreife von TF.

Solange du noch denken solltest „Er oder sie muss sich ändern, damit wir füreinander bestimmt sind“, bist du noch nicht bereit. Du kommst der Wiedervereinigung näher, wenn du anfängst, dich zu verändern. Zwillingsflammen stiften sich immer gegenseitig an, sich weiterzuentwickeln – das ist ihr eigentlicher esoterischer Zweck, und deshalb sollen sie sich noch in Unruhe halten.

Auf direkte oder indirekte Weise „helfen“ sie sich gegenseitig zu verstehen, was in ihnen selbst zur Vollständigkeit fehlt.

Die Zwillingsflamme gibt uns das Phantom eines Zuhauses, in das wir uns zurücksehnen. Aber jeder geht in seinem eigenen Tempo und in seiner eigenen Zeit dorthin.

Lies 10 ätherische Zeichen, dass du deine Zwillingsflamme getroffen hast

Zwillingsflammen sind Spiegel füreinander

Im Grunde genommen sind Zwillingsflammenverbindungen ein Spiel der Göttlichkeit, und der Zweck einer Zwillingsflammenbeziehung ist gegenseitiges Wachstum und Entwicklung. Wenn du deine Zwillingsflammenbeziehung manifestieren oder heilen willst, arbeite an dir selbst und lebe dein bestmögliches Leben.

Zwillingsflammen-und-ihre-Aufgabe-in-unserem-Leben

Häufig gestellte Fragen

Können sich Zwillingsflammen trennen?

Ja, es wurde schon oft beobachtet, dass sich Zwillingsflammen trennen, wenn sie von der Intensität ihrer Beziehung überfordert sind.

Was ist der Zweck von falschen Zwillingsflammen?

Falsche Zwillingsflammen kommen in unser Leben, um uns von allen Negativitäten zu befreien, die uns noch von unserer wahren Zwillingsflamme fernhalten könnten.

Ist 11:11 ein Zeichen dafür, dass eine Zwillingsflamme an ihn gebunden ist?

Ja, es wird angenommen, dass 11:11 eine Spiegelzahl ist, die die Zwillingsflamme und ihren Spiegelaspekt symbolisiert. Du kannst diese Zahl oft sehen, wenn du auf deiner Zwillingsflammenreise bist.

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,