Skip to Content

5 interessante Beispiele für Paradoxien im menschlichen Verhalten

5 interessante Beispiele für Paradoxien im menschlichen Verhalten

Sharing is caring!

Der Mensch ist eine irrationale, widersprüchliche und unendlich inkonsequente Spezies. Machen wir also einen Schritt, um Paradoxien zu verstehen und uns auf die widersprüchlichen Ideen einzulassen. Hier sind Beispiele für paradoxes menschliches Verhalten.

Aufgrund der Komplexität und Unberechenbarkeit unseres Gedankens und der Tatsache, dass unser Verhalten meist von unserem Unterbewusstsein gesteuert wird, handeln wir auf sehr bizarre Weise, die oft im Widerspruch zu dem steht, was wir tief im Inneren fühlen.

Als eine Art Soziologe (die ich selbst gemacht habe), hat mich nicht nur das absurde Verhalten anderer fasziniert, sondern auch das paradoxe Verhalten, das ich selbst zeige und das die Grenzen der Logik überschreitet.

Vielleicht ist eine der größten Erkenntnisse, die wir im Leben machen können, dass nicht alles so ist, wie es an der Oberfläche erscheint, vor allem nicht die Menschen. Wenn wir in der Lage sind, die Mehrdeutigkeit und Widersprüchlichkeit von allem, was uns umgibt, klar zu sehen und zu schätzen, können wir andere viel besser verstehen und wertschätzen.

Berühmte Beispiele für paradoxes menschliches Verhalten

Hier sind 5 interessante Beispiele für Paradoxien, die ich im menschlichen Verhalten angenommen habe. Denke daran, dass nicht alle Beispiele für ein Paradoxon immer wahr sind, sondern nur manchmal.

1. Aggressives Selbstbewusstsein spiegelt innere Gefühle von Schwäche und Minderwertigkeit wider.

Um das Gefühl der Machtlosigkeit zu überkompensieren, ersetzen Menschen (oft Männer) dies durch selbstbewusstes Auftreten, Aggression und dominante Verhaltensweisen.

Ironischerweise gaukelt dies der Person oft vor (zumindest bewusst), dass sie ein „Alpha“-Männchen oder eine „Alpha“-Frau ist, obwohl sie paradoxerweise unbewusst Angst hat, ein „Schwächling“ oder „klein“ zu sein. Wenn du also eine Person findest, die ständig versucht, dich zu „übertrumpfen“, ist das fast immer Ausdruck eines tiefer liegenden Minderwertigkeitskomplexes.

Lies 29 bewährte Wege, wie du dein Selbstvertrauen aufbauen kannst

2. Sexuelle Promiskuität ist ein Ausdruck innerer Gefühle von Hässlichkeit und Wertlosigkeit.

Vor allem bei Frauen wird das Herumvögeln oder „leichtfertig“ sein oft als etwas dargestellt, das sich für Femme fatales, Nymphomaninnen und „Schlampen“ eignet. Dahinter verbergen sich jedoch oft Gefühle von großer Unsicherheit, vor allem in Bezug auf das Körperbild und das Selbstwertgefühl.

Paradoxerweise fühlt man sich umso begehrenswerter und damit würdig (und gleichzeitig unwürdig), je mehr man herumschläft, um diesen Gefühlen der Wertlosigkeit zu entkommen und gleichzeitig zu ihnen zurückzukehren.

3. Je süßer eine Person ist, desto wilder ist sie.

Das ist zwar nicht immer der Fall, aber je netter ein Mensch ist, desto mehr Schattenseiten verdrängt er oft. Solange du nicht erleuchtet bist, ist es oft nicht so, dass angenehme Menschen, mit denen man gut zusammenleben kann, vollkommene Heilige sind. Tatsächlich sind Menschen, die es sich gut gehen lassen, oft die wütendsten, depressivsten und ängstlichsten Menschen, weil sie ihre sozial weniger ansprechenden Elemente in den Schatten verdrängen und dadurch innerlich wilder und neurotischer werden.

Lies Das riskante Paradoxon der Liebe: Je mehr du gibst, desto mehr fühlst du

4. Je ruhiger eine Person ist, desto lauter ist sie.

Die polarisierten Temperamente Introvertiertheit und Extrovertiertheit sind faszinierende Beispiele für das Paradox im menschlichen Verhalten. Während extrovertierte Menschen sehr lautstark und gesellig sind, sind sie an sich leise, mutlos und ruhelos.

Weil ihre äußere Welt so extravagant und geschäftig ist, ist ihre innere Welt oft leer und „leise“. Ähnlich verhält es sich mit Introvertierten: Während sie sozial sehr zurückhaltend und still sind, sind ihre Welten innerlich mit lebhaften Gedanken, Fantasie und Lebendigkeit gefüllt.

5-interessante-Beispiele-fuer-Paradoxien-im-menschlichen-Verhalten

5. Die lustigsten Menschen sind oft die traurigsten Menschen.

Wir denken, dass lustige Menschen, vor allem Gesellschaftsclowns und professionelle Komiker, von Natur aus glücklich und gut gelaunt sind. Aber seltsamerweise sind die lustigsten Menschen oft auch die traurigsten, denn Humor wird oft als Abwehrmechanismus gegen dunklere Gefühle eingesetzt.

Schau dir nur Robin Williams, Jim Carrey, Spike Milligan, Stephen Fry, Bill Hicks, Peter Sellers und viele andere Komiker an, die sich entweder umgebracht haben, an Depressionen oder anderen schweren psychischen Krankheiten litten.

Abgesehen davon, dass Humor dazu dient, tiefere Probleme zu verbergen, sind Komiker in der Regel äußerst intelligente Menschen, die die Lügen und Illusionen der Gesellschaft leicht durchschauen und ihr Publikum mit bissigem Witz fesseln können, indem sie den wahren Wahnsinn der Menschheit ausmachen.

Das sind nur 5 Beispiele für das Paradoxe in der Menschheit, aber es gibt noch viele andere, die ich in diesem Artikel nicht erwähnt habe. Es ist demütigend zu erkennen, dass man nichts und niemanden für bare Münze nehmen kann, denn oft sind viel tiefere Kräfte am Werk.

Welche anderen berühmten Beispiele für paradoxes menschliches Verhalten hast du beobachtet?

Autor

  • Klara Lang

    Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,