Skip to Content

5 Toxische Gedanken, die dich davon abhalten, über deinen Ex hinweg zu kommen

5 Toxische Gedanken, die dich davon abhalten, über deinen Ex hinweg zu kommen

Sharing is caring!

Du arbeitest hart daran, über jemanden hinwegzukommen, aber du merkst, dass es sehr schwierig ist und der Schmerz einfach nicht weggehen will? Ich verstehe dich! Es gibt nichts Schlimmeres als ein zerbrochenes Herz und über jemanden hinwegzukommen ist nicht einfach.

Erstaunlicherweise sind eines der größten Hindernisse, über jemanden hinwegzukommen, unsere toxischen Gedanken. Die negativen Bänder, die sich in unserem Kopf immer wieder drehen. Diese Gedanken können unsere Genesung von einem zerbrochenen Herzen aufhalten.

5 Toxische Gedanken, die du nach einer Trennung vermeiden solltest

Im Folgenden sind 5 toxische Gedanken aufgelistet, die du nach einer Trennung vermeiden solltest und die es sabotieren können, über jemanden hinweg zu kommen

1. Ich bin ein totaler Verlierer.

Wenn wir verlassen werden, können wir nicht anders, als es persönlich zu nehmen und zu glauben, dass die Person uns nie verlassen hätte, wenn wir nicht so ein Verlierer wären. Wären wir besser aussehend oder klüger oder witziger oder auf irgendeine andere Art und Weise anders als wir, dann würde unsere Person uns immer noch lieben und wir würden uns nicht so fühlen.

Trennungen geschehen aus vielen Gründen, aber normalerweise ist es nicht so, dass eine Person ein Verlierer ist.

Menschen sind kompliziert und am Anfang spielt diese Kompliziertheit keine Rolle. Was zählt, ist die Chemie, die Bindung, die Anziehungskraft. Aber wenn sich die Beziehung erst einmal gibt, kann es kompliziert werden.

Ich habe einen Kunden, der seine Freundin sehr liebt, sich aber nicht von ihr trennen will, obwohl sie sich überhaupt nicht verstehen. Sie sind sich über so gut wie alles uneinig, und einige dieser Meinungsverschiedenheiten betreffen ihre persönlichen Überzeugungen. Doch als ich vorschlage, Schluss zu machen, weist mein Kunde mich ab, weil er sie liebt.

Keiner dieser beiden Menschen ist ein „Verlierer“. Beide sind Menschen auf der Welt, die versuchen, ihr Leben miteinander zu verschmelzen, dies aber aufgrund grundlegender Persönlichkeitsunterschiede nicht können.

Wenn du dir also selbst einredest, dass du ein Verlierer bist, weil dein Partner dich verlassen hat, dann versuche dir klar zu machen, dass du kein Verlierer bist, dass die Gründe für die Trennung kompliziert sind und genauso viel mit deinem Partner zu tun haben wie mit dir. Wenn du mir nicht glaubst, geh und frag deine Freunde!

Verwandt: 5 Dinge, die man machen kann, um die Leere nach einer Trennung zu füllen

2. Ich werde nie wieder lieben oder geliebt werden.

Einer der Hauptgründe, warum Menschen bei jemandem bleiben, mit dem sie nicht zusammen sein sollten, ist, dass sie sich Sorgen machen, dass sie nie wieder jemanden finden werden, den sie lieben können, wenn sie sich von diesem Menschen trennen. Dass niemand sie jemals wieder lieben wird.

Wenn du diese Gedanken hast, dann sage ich dir, dass sie schlichtweg falsch sind. In all den Jahren, in denen ich als Coach tätig bin, habe ich noch nie jemanden getroffen, der nach einer Trennung nicht wieder jemanden gefunden hat. (Allerdings habe ich einen Kunden, der sich für das Single-Dasein entschieden hat und glücklich ist!)

Die Welt da draußen ist groß und es gibt jede Menge Liebe zu finden. Du wirst diese Liebe jedoch nie finden, wenn du deine ganze Energie in die Person steckst, die dich unglücklich macht. Wenn du deine Energie in die Welt hinausgibst, wirst du die Liebe einladen und sie wird dich finden.

In den Jahren nach meiner Scheidung habe ich mich oft gefragt, was die Liebe meines Lebens in diesem Moment macht. War er bei seinen Kindern, beim Skifahren, bei der Arbeit? Ich hatte keine Ahnung, wer er war, aber ich wusste, dass er da draußen lebte und darauf wartete, mich zu finden.

3. Wenn wir nur wieder so gehen könnten, wie wir am Anfang waren.

Ich höre das von so vielen meiner Kunden – wenn wir einfach wieder so gehen könnten, wie die Dinge am Anfang waren, würden wir für immer glücklich leben. Ich muss leider sagen, dass es unmöglich ist, an den Anfang zurückzugehen.

Wie ich oben schon sagte, ist der Beginn einer Beziehung eine magische Zeit. Es gibt eine tiefe persönliche und chemische Anziehung, die Nächte, in denen man sich unterhält und die Tage, an denen man Abenteuer erlebt. Die Hoffnung, dass ihr beide eine wunderbare gemeinsame Zukunft habt, ist unwiderstehlich.

Leider ist der Anfang einfach nicht nachhaltig. Es ist die Zeit, in der wir uns von unserer besten Seite zeigen und unsere Chemie regiert. Wenn aus dem Anfang die Mitte wird, ändern sich die Dinge. Das wahre Selbst der Menschen kommt zum Vorschein. Risse werden offensichtlich. Unvereinbarkeiten zeigen ihr hässliches Gesicht. Beziehungen werden dann kompliziert und können in die Brüche gehen.

Verschwende also keine Zeit mit dem Gedanken, dass du glücklich bis ans Ende deiner Tage leben kannst, wenn du nur zum Anfang zurückkehrst. Der Anfang ist vorbei und was jetzt geschieht, wird auch in Zukunft so sein.

4. Jemand anderes wird das Beste von ihnen bekommen.

Ich habe eine Kundin, die 8 Jahre lang mit ihrem Liebsten zusammen war. Die ersten Jahre waren magisch, aber dann fing er an, Probleme mit seinem Geschäft zu haben. Er wurde launisch und depressiv und verbrachte immer mehr Zeit außer Haus. Sie wollte nicht, aber sie wusste, dass die Zeit gekommen war, ihn zu verlassen, weil er sich nie ändern würde.

Sie hat ihn verlassen und lebt nun glücklich ihr eigenes Leben. Kürzlich sah sie ihren Ex mit seiner neuen Freundin auf Instagram. Sie war sofort erschüttert, wie glücklich er aussah. Sie versicherte mir, dass dieses neue Mädchen ihn behoben hatte und dass sie bis ans Ende ihrer Tage glücklich leben würden.

Ich kann dir versichern, dass Menschen, die nach einer Trennung nicht ernsthaft an sich arbeiten, nicht einfach auf magische Weise mit der nächsten Person besser werden. Vielmehr bringen sie zunächst diese wunderbare Person hervor, in die du dich verliebt hast, aber dann, nach einiger Zeit, genau wie bei dem, was bei dir geschehen ist, taucht die wirkliche Person auf und der Kreislauf beginnt von neuem.

Rede dir also nicht ein, dass dein Ex, wenn er in den sozialen Medien glücklich aussieht, alles behoben hat. Ich kann dir versprechen, dass das einfach nicht stimmt.

5-Toxische-Gedanken-die-dich-davon-abhalten-ueber-deinen-Ex-hinweg-zu-kommen

5. Wenn ich mich ändern kann, kann ich sie zurückgewinnen.

Ich habe so viele Kunden, die glauben, dass sie ihre Person zurückgewinnen können, wenn sie sich ändern. Und obwohl das manchmal funktioniert, ist es meistens nicht der Fall.

In jeder Beziehung sind zwei Menschen, und wenn einer bereit ist, die Arbeit zu machen und sich zu ändern, und der andere nicht, ist es unwahrscheinlich, dass es in Zukunft zu einer Versöhnung kommt. Es kann sein, dass ihr kurzfristig wieder zusammenkommt, aber die Wiedervereinigung wird nicht von Dauer sein, weil eure Probleme immer noch da sein werden.

Die bessere Vorgehensweise ist, an dir selbst zu arbeiten, dich selbst wieder kennenzulernen und dir eine Person zu suchen, bei der dein Gepäck „passt“. Versuche nicht, dich zu einer Brezel zu verdrehen, um die Person zu sein, die dein Ex von dir will.

Über jemanden hinwegzukommen, kann eines der schwierigsten Dinge sein, die du je in deinem Leben tun wirst.

Und ich weiß, dass es im Moment völlig unmöglich erscheint, aber ich kann dir versprechen, dass es das nicht ist. Ich kann dir versprechen, dass mit der Zeit und der Erkenntnis das Leben weitergehen wird und du wieder glücklich und verliebt sein wirst.

Verwandt: 18 Erinnerungen nach dem Ende einer Beziehung, nach der du immer noch verletzt bist

In der Zwischenzeit solltest du diese toxischen Gedanken in den Griff bekommen und nicht zulassen, dass sie dich daran hindern, über jemanden hinweg zu kommen.

Glaube nicht, dass du ein Verlierer bist oder dass du nie wieder lieben wirst. Schaue nicht zurück und versuche nicht, an der Person festzuhalten, die sie war. Fantasiere nicht darüber, wer sie oder er jetzt ist, denn du hast einfach keine Ahnung und ändere dich nicht für sie oder ihn – tu es für dich. Ich weiß, dass es unmöglich erscheint, aber die Liebe ist da draußen und wartet auf dich. Erhebe dich von der Couch und geh sie suchen! Ich habe sie gefunden!

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,