Skip to Content

5 Wege, wie du überlebst, nachdem dein Freund dich betrogen hat

5 Wege, wie du überlebst, nachdem dein Freund dich betrogen hat

Sharing is caring!

Alle Beziehungen haben ihre eigenen Hürden und Herausforderungen, aber die meiste Herausforderung ist es, weiterzumachen, nachdem man betrogen wurde. BETRÜGEN in Beziehungen ist am schwierigsten zu überwinden, aber die Realität zu akzeptieren, kann der erste Schritt sein, wenn du die Untreue überleben und dein Leben wieder in den Griff bekommen willst. Hier sind einige Tipps, wie du nach einem Betrug wieder gesund wirst.

Du bist erschüttert von der Entdeckung, dass dein Freund dich betrogen hat und fragst dich, wie du den Schmerz, den du fühlst, jemals überleben wirst? Willst du dich einfach nur zusammenrollen und verschwinden?

Es tut mir so leid, wenn du dich so fühlst. Ich kann das absolut nachvollziehen – mir ging es genauso, wie vielen, vielen Frauen vor dir. Dass dein Freund dich betrügt und dir das Herz bricht, ist eines der schlechtesten Dinge, durch die du gehen kannst, und es fühlt sich an, als würde es nie enden.

Ich kann dir aber versprechen, dass du es nicht nur überleben kannst, dass dein Freund dich betrogen hat, sondern dass du sogar erfolgreich sein kannst! Ich weiß, dass es im Moment unmöglich erscheint, aber ich verspreche dir, du kannst es! Hier sind 5 Wege, wie du überleben kannst, nachdem dein Freund dich betrogen hat!

Wie heilt man, wenn man betrogen wurde?

1. Wisse, dass es nicht deine Schuld ist.

Zuallererst: Wenn dein Freund dich betrogen hat, ist es NICHT DEINE SCHULD. Viele Frauen geben sich selbst die Schuld, wenn ihr Freund sie betrügt. Sie glauben, dass ihr Freund sie nie betrogen hätte, wenn sie nur heißer, klüger, freundlicher, kontaktfreudiger und mehr in der Nähe gewesen wären usw.

Als eine Kundin von mir sich davon befreite, dass ihr Freund sie betrogen hatte, ging sie zuerst davon aus, dass es ihre Schuld war. Sie hatte zu viel gearbeitet und viel Zeit mit ihren Freunden verbracht und sie wusste, dass sie ihm nicht so viel Aufmerksamkeit schenkte, wie er es vielleicht gerne hätte. Also gab sie sich selbst die Schuld an seiner Untreue.

Ich erinnerte sie daran, dass in jeder Beziehung zwei Menschen sind und dass Untreue normalerweise nicht im luftleeren Raum geschieht. Ich fragte sie, ob ihr Freund mit ihr darüber gesprochen habe, dass er sich vernachlässigt gefühlt habe. Sie sagte es nicht. Sie vermutete, dass er es vielleicht doch getan hatte, aber weil er nicht darüber sprach, machte sie einfach weiter.

Ich glaube, wenn ihr Freund etwas gesagt hätte, hätte sie vielleicht ihr Verhalten ändern können, damit er sich in einer Beziehung wohler fühlt. Aber er hat es nicht gesagt – er hat betrogen.

Und ich würde sagen, dass Betrügen der Ausweg des Feiglings ist. Statt mit ihr zu kommunizieren, suchte der Freund meiner Kundin außerhalb ihrer Beziehung nach der Verbindung, die er wollte. Und das war nicht ihre Schuld. Und das Betrügen deines Freundes ist es auch nicht.

2. Sprich mit ihm darüber.

Ich bin mir sicher, dass du im Moment hin- und hergerissen bist. Ein Teil von dir will schreien und schreien und aus der Tür laufen. Ein anderer Teil von dir will so tun, als wäre das alles nicht geschehen und einfach mit deinem Leben weitermachen. Und ich vermute, dass dir der Gedanke, mit deinem Freund auf irgendeine vernünftige Weise über das Geschehene zu sprechen, unbegreiflich vorkommt.

Einer der wichtigsten Wege, um zu überleben, nachdem dein Freund dich betrogen hat, ist, mit ihm darüber zu sprechen. Und warum? Weil es wichtig ist, dass ihr beide die Chance bekommt, zu reden und gehört zu werden. Wenn ihr das schafft, wird es leichter sein, die nächsten Schritte zu planen.

Zuerst willst du dir anhören, was er zu sagen hat. Es kann sein, dass er nichts zu sagen hat, was dir die Entscheidung, ob du bleibst oder gehst, leichter machen würde. Aber er kann sehr wohl etwas sagen, von dem er will, dass du es hörst. Etwas, das er noch nicht gesagt hat, wie mein Kunde oben. Wie auch immer, es ist wichtig, dass du ihm die Chance gibst, zu reden – und du musst bereit sein, ihm wirklich zuzuhören.

Zweitens ist es sehr wichtig, dass du die Gelegenheit bekommst, das zu sagen, was du zu sagen hast. Es ist wichtig, dass du Fragen stellen kannst, dass du in der Lage bist, deine Wut und deinen Schmerz auszudrücken, und dass du alles sagen kannst, was du zu sagen hast, damit ihr so oder so weitermachen könnt, ohne dass Worte ungesagt bleiben.

Ein wichtiger Teil des Überlebens nach dem Betrug deines Freundes, ob du nun bleibst oder nicht, ist es, sicherzustellen, dass du alles gesagt hast, was du sagen willst, damit du weißt, dass du vorwärts gehen kannst, weil du ehrlich zu ihm und zu dir selbst warst.

Wenn du also wirklich das Gefühl hast, dass du deinem Freund nichts zu sagen hast, dass nichts, was er sagen könnte, einen Unterschied machen würde, musst du nicht mit ihm reden. Es ist dein gutes Recht, wegzugehen und nie wieder zurückzuschauen. Er hat betrogen. Du hast es nicht getan. Du kannst dich entscheiden.

Lies: 5 Wichtige Verhaltensweisen, die dir helfen, nach der Untreue eine gesunde Beziehung aufzubauen

3. Hol dir Hilfe.

Wenn du überleben willst, nachdem dein Freund dich betrogen hat, würde ich dir zu 100% raten, dir Hilfe zu holen – eine Fachkraft, die dir helfen kann, deine Gefühle zu verarbeiten und herauszufinden, was deine nächsten Schritte sind.

Natürlich hast du auch deine Freunde, deine Schwester, deine Mutter, deine Kollegen, das Internet und den Kerl, der eine Bar in der Nähe betreibt. Du kannst mit all diesen Menschen über das Geschehene sprechen und jeder von ihnen wird eine Meinung haben, die er mit dir teilen kann. Die Sache ist die: Menschen, die keine Profis sind, werden dir Ratschläge geben, die auf ihren eigenen Erfahrungen beruhen und nicht unbedingt auf deiner Geschichte.

Außerdem werden uns unsere Freunde und Verwandten in der Regel das erzählen, was wir hören wollen. Wenn du eines Abends über deine Person sentimental bist, wird dein Freund dich mit Gründen unterstützen, mit denen ihr die Dinge regeln könnt. Wenn du am nächsten Abend mit einem anderen Freund ausgehst und deine Wut zum Ausdruck bringst, wird dieser Freund dir alle möglichen Gründe liefern, um mit ihm Schluss zu machen.

Je mehr Leute du fragst, desto verwirrter wirst du sein. Und wenn du dich entscheidest, wieder mit ihm zusammenzukommen, werden all die Leute, denen du deine Geschichte erzählt hast, nicht gerade erfreut sein, deinen Freund wieder bei sich aufzunehmen.

Wenn du also überleben willst, nachdem dein Freund dich betrogen hat, solltest du dir Hilfe suchen. Finde jemanden (wie mich!), der sich DEINE Geschichte und DEINE Gefühle anhört und dir mit seiner professionellen Erfahrung hilft, dort weiterzukommen, wo du jetzt bist. Wäre das nicht ein tolles Gefühl? Vorwärts zu kommen?

4. Halte deinen Kopf hoch.

Wie ich bereits erwähnt habe, verkriechen sich viele Menschen in ihr Bett, wenn sie sich davon befreien, dass ihr Freund untreu war. Sie sind am Boden zerstört, fühlen sich schuldig, haben Angst vor dem Urteil der anderen und sind voller Selbsthass. Ihre Tagesordnung: Fernsehen, Eiscreme und Kleenex-Schachteln.

Ich unterstütze zwar jeden, der sich zurückziehen muss, wenn er sich davon befreit, dass sein Freund ihn betrogen hat, aber ich empfehle dir zu 100 %, dass du deine Zeit damit einschränkst. Warum? Weil du dich dadurch nur noch schlechter über dich selbst fühlst und dein Selbstwertgefühl noch mehr schwindet.

Wie lange die Menschen brauchen, um sich zu isolieren, ist unterschiedlich, aber ich würde dir auf jeden Fall raten, innerhalb einer Woche von der Couch aufzustehen. Wenn du noch länger wartest, könntest du dich für immer von ihr befreien!

Was tust du also, wenn du von der Couch aufstehst? Alles, was dir Freude bereitet – oder wenn nicht Freude, dann Glück. Und wenn nicht einmal Glück, dann etwas, das das Elend nicht nährt.

Wenn du gerne spazieren gehst, dann tu es. Und mach dir eine Trennungs-Playlist, die du dir dabei anhören kannst. Verbringe Zeit mit deinen Freundinnen. Geh nach Hause und lass deine Mutter sich eine Weile um dich kümmern. Kaufe dir etwas Schönes. Plane eine Reise. Nimm dir ein Arbeitsprojekt vor. Was auch immer es ist, das dir das Gefühl gibt, stärker zu sein. Stark genug, um weiterzumachen.

Und wenn du das Gespräch mit deinem Freund noch nicht geführt hast, ist es jetzt an der Zeit, darüber nachzudenken, es zu führen. Das Gespräch mit ihm wird dir helfen, zu entscheiden, was die nächsten Schritte in einer Beziehung sind.

Verwandte: 3 Schritte zur Heilung von Betrug

5-Wege-wie-du-ueberlebst-nachdem-dein-Freund-dich-betrogen-hat

5. Mach weiter mit deinem Leben.

Ja, dein Freund hat dich betrogen. Und das ist scheiße. Aber das bedeutet nicht, dass diese Untreue dein Leben ruinieren und deine Zukunft beeinträchtigen muss. Und du bist die Einzige, die verhindern kann, dass das geschieht.

Ich weiß, dass du dich im Moment betrogen fühlst. Du hast das Gefühl, dass die Person, der du dein Herz geschenkt hast, es gebrochen hat. Und du glaubst, dass du nie wieder in der Lage sein wirst, zu lieben oder geliebt zu werden. Die Vorstellung, jemand anderem zu vertrauen, ist unvorstellbar. So fühlst du dich im Moment, aber das muss nicht bestimmen, wie du dich in Zukunft fühlen wirst – wenn du es nicht zulässt.

Wie viele Menschen kennst du, die mit einem Stein im Brett in eine Beziehung gehen, weil sie in der Vergangenheit Probleme mit ihrem Ex hatten? Sie wurden verletzt und wollen nicht zulassen, dass das noch einmal geschieht, also bauen sie Mauern auf. Und was bewirkt das? Sie beschädigen oder beenden die nächste Beziehung und die nächste und vielleicht sogar die nächste.

Ich sage meinen Kunden immer, dass Menschen nur Menschen sind und dass Menschen fehlbar sind. Wir alle machen dumme Entscheidungen, die wir bereuen. Und manchmal macht dieser Mensch einen Fehler, der sich auf dich auswirkt. Und das kann sehr schädlich sein.

Wenn du versuchst anzuerkennen, dass diese eine Person, dieser eine Mensch, einen Fehler gemacht hat und dass das nicht bedeutet, dass jeder andere Mensch im Universum untreu sein wird, wird es dir viel leichter fallen, mit deinem Leben weiterzumachen, glücklich zu sein und dich von der Liebe zu befreien.

Wenn du in der Vergangenheit verhaftet bleibst und deine Entscheidungen von der Untreue einer Person abhängig machst, wirst du vielleicht nie die Liebe befreien können, die du willst. Das willst du doch nicht, oder?

Du siehst also, dass es Wege gibt, zu überleben, nachdem dein Freund dich betrogen hat. Ich weiß, es scheint unvorstellbar, aber es ist wahr. Dieser Moment ist nur ein Moment in deinem Leben. Er muss dich nicht definieren. Du kannst nehmen, was geschehen ist, daraus lernen und mit deinem Leben weitermachen.

Als mein Ex eine andere Freundin befreien wollte, habe ich das immer so interpretiert, dass er mich „verlassen“ hat. So habe ich es empfunden. Und obwohl das technisch gesehen stimmte, war unsere Beziehung in Wirklichkeit nicht perfekt gewesen. Also fing ich an, es nicht so zu sehen, dass er mich verlassen hat, sondern dass wir Schluss gemacht haben. Und das haben wir schließlich auch getan! Dieses Reframing half mir, weiterzumachen und meine Bewältigungsfähigkeiten zu nutzen, um zu überleben und zu gedeihen!

Du kannst das auch schaffen! Mach, dass du akzeptierst, dass es nicht deine Schuld ist. Sprich mit ihm darüber (wenn du es willst). Hol dir Hilfe außerhalb deines sozialen Umfelds. Nimm den Kopf hoch und geh mit Zuversicht nach vorne.

Diese eine Sache muss dich nicht definieren. Es ist nur ein kleiner Ausrutscher in deinem langen Leben. Vergiss das nicht. Das Leben und die Liebe, die du willst, sind da draußen und warten auf dich!

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,