Skip to Content

7 Dinge, die Narzissten machen, um Weihnachten zu ruinieren

7 Dinge, die Narzissten machen, um Weihnachten zu ruinieren

Sharing is caring!

Narzissten können es nicht ertragen, wenn andere glücklich sind. Deshalb gehen sie bis zum Äußersten, um dafür zu sorgen, dass niemand auch nur ein Quäntchen Glück empfindet, besonders nicht an den Feiertagen. Es gibt viele Dinge, die Narzissten tun, um allen das Weihnachtsfest zu verderben, weil sie sich nur so besser über sich selbst fühlen können.

Weihnachten ist eine seltsame Zeit für Narzissten. Sie können die üppigen Geschenke, das Trinken und das Essen genießen. Aber sie genießen oft nicht die andere Seite von Weihnachten.

Weihnachten ist eine Zeit, in der die Familie zusammenkommt. Sie packen Geschenke ein und trinken heiße Schokolade am warmen Feuer. Sie schließen sich zusammen und zeigen ihre Liebe füreinander. Aber Narzissten mögen diesen Teil normalerweise nicht.

Narzissten haben Probleme, sich mit den Menschen, die ihnen am nächsten stehen, wirklich zu verbinden. Ihre eingeschränkte Empathie macht es ihnen schwer, sich vollständig zu binden. So wissen sie nicht, wie sie sich verhalten sollen. Und sie spüren, dass sie sich abkapseln, während sie eifersüchtig beobachten, wie andere Partner die Gesellschaft des anderen genießen.

Das kann dazu führen, dass sich Narzissten aufführen oder seltsam verhalten. Denn sie wollen nicht, dass andere von ihren geheimen inneren Problemen erfahren.

Die offenkundigeren Narzissten haben Probleme damit, nicht im Mittelpunkt zu stehen. Und wenn viele Leute da sind, gibt es mehr Konkurrenz. Deshalb können sie sich aufspielen, wenn viele Menschen kommen, um ins Rampenlicht zu gelangen. Negative Aufmerksamkeit ist für Narzissten meist besser als gar nichts. Deshalb können sie Ärger machen, um die zentrale Stufe für sich zu beanspruchen.

Nicht alle Narzissten verhalten sich an Weihnachten gleich. Aber es gibt viele gemeinsame Verhaltensweisen, die mir im Laufe der Jahre aufgefallen sind. In diesem Artikel spreche ich über einige der Verhaltensweisen, die ich beobachtet habe, und darüber, warum sie diese Dinge tun. Du kannst deine Beobachtungen gerne in die Kommentare am Ende des Artikels schreiben…

Verwandt: 5 Gründe warum Narzissen es lieben Geburtstage und Feiertage zu ruinieren

7 Dinge, die man als Narzisst machen kann, um Weihnachten zu ruinieren

1. Leute einladen und sie dann ignorieren

Ich weiß noch, wie ich das bei meiner Ex-Schwiegermutter erlebt habe. Sie lud uns zu Weihnachten um 11 Uhr ein. Als wir ankamen, war sie sichtlich schlecht gelaunt, weil ihre Schwägerin nicht da war, um ihr zu helfen, obwohl sie es erwartet hatte.

Wir saßen buchstäblich mehrere Stunden herum und taten nichts, während sie und mein Ex-Schwiegervater Gelegenheitsarbeiten erledigten und Besorgungen gingen. Es fühlte sich an wie ein ganz normaler Tag. Erst am Abend begannen die Weihnachtsfeiern. Warum sollte sie uns also so früh einladen, wenn sie nicht feierte?

Sie hatte eine Angewohnheit, solche Dinge zu tun. Sie lud uns ein und war dann nicht da. Dann erwartete sie, dass wir in ihrem Haus warteten, bis sie sich entschloss, nach Hause zu kommen.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das ein Machtspiel war. Die Leute warten zu lassen, bis ihr fabelhaftes Ich beschließt, sie mit seiner majestätischen Anwesenheit zu beglücken. Indem der Narzisst dich warten lässt, stellt er seine Überlegenheit unter Beweis. Sowohl sich selbst gegenüber als auch dir gegenüber. Sie stehen über dir, und deshalb musst du auf sie warten.

2. Es für alle ruinieren

Manche Narzissten entscheiden sich dafür, Weihnachten zu verderben. Dafür kann es mehrere Gründe geben.

Manche Narzissten sind „zu cool für die Schule“. Narzissten glauben gerne, dass sie überlegen sind. Manche tun so, als ob nichts gut genug wäre, und das kann die Sache ganz schön vermasseln. Sie können das Essen, die Dekoration oder die Geschenke kritisieren. Und obwohl sie wahrscheinlich kaum etwas beigetragen haben, hätten sie es ihrer Meinung nach viel besser gemacht.

Narzissten wissen es nicht wirklich, wie sie sich mit ihren Lieben verbinden können. Also tun manche so, als ob sie das verbergen wollten. Sie können die Kinder oder einen sensiblen Erwachsenen aufziehen, damit sie auf ihre Provokationen reagieren. Der Narzisst schiebt dann gekonnt die Schuld auf seine Reaktion und überzeugt alle davon, dass die andere Person die Schuld trägt. Das ist ein praktischer Vorwand für sein eigenes Verhalten, denn alle schauen auf den Beschuldigten.

Andere Narzissten spielen sich auf, um im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Wenn sie das Gefühl haben, dass sich nicht alles um sie dreht, können sie einen Streit verursachen, nur damit sich alle auf sie konzentrieren. Oder sie gehen in einen Schmollwinkel und machen, dass alle auf Eierschalen laufen.

Verwandt: Warum Narzissten es lieben, Festtage zu ruinieren: 5 Dinge die du darüber wissen musst

3. Sich hoffnungslos betrinken

Manche Narzissten gehen mit Weihnachten um, indem sie sich hoffnungslos betrinken. Sie wissen, dass das Trinken ihr Verhalten verdeckt, weil die Leute annehmen, dass sie sich wegen des Alkohols schrecklich oder unbeholfen verhalten.

Narzissten wissen es, dass ihre Familie ihnen verzeihen wird, wenn sie sich betrunken daneben benommen haben. Denn es war ja „nur der Alkohol, der gesprochen hat“.

Als ich noch ein kleines Kind war, trank mein Vater an Weihnachten Whiskey, bis er für den Rest des Tages ins Bett gehen musste. Und das war vor dem Abendessen um 12 Uhr!

Narzissten übernehmen selten die Verantwortung für die Dinge, die um sie herum gehen. Wenn sie sich also betrinken wollen, dann tun sie das wahrscheinlich auch. Unabhängig davon, was zu tun ist und welche Verantwortung sie haben können.

4. Hilf nicht mit

Die meisten Narzissten, die etwas auf sich halten, versuchen das ganze Jahr über, so wenig wie möglich zu tun. Warum sollte das an Weihnachten anders sein?

Narzissten mögen es, bedient zu werden, ob es nun Weihnachten ist oder nicht. Und sie lassen dich gerne die ganze Arbeit machen, wenn sie damit durchkommen. Narzissten verfügen über wenig Einfühlungsvermögen, deshalb sehen sie nicht, wenn andere Hilfe brauchen. Und sie können deinen Schmerz nicht nachempfinden. Du musst sie also direkt fragen, wenn du ihre Hilfe willst. Eine Andeutung reicht selten aus!

Narzissten wollen immer das Beste aus allen Welten herausholen. Wundere dich also nicht, wenn sie dir nicht helfen und dann die Lorbeeren für all deine Bemühungen einfordern. Atme langsam und tief durch und versuche, ruhig zu bleiben!

5. Übernimm die Kontrolle für ein fabelhaftes Weihnachten

Narzissten wollen bewundert und verehrt werden. Deshalb nutzen manche das Weihnachtsfest, um zu beweisen, wie fabelhaft sie sind.

Sie können mit der Dekoration und dem Geschenkekauf übertreiben. Und sie machen zahlreiche Fotos von ihrer „glücklichen Familie“, die sie in den sozialen Medien verbreiten.

Auch wenn dieser Narzisst sich die Mühe gemacht hat, ist sein Motiv rein egoistisch. Sie sind mehr daran interessiert, gut auszusehen, als ihrer Familie eine schöne Zeit zu bereiten.

Verwandt: 11 Wege, wie du mit deiner toxischen Familie während der Feiertage umgehen kannst

7-Dinge-die-Narzissten-machen-um-Weihnachten-zu-ruinieren

6. Unangemessene Geschenke

Die meisten Narzissten sind keine guten Geschenkkäufer. Ihre eingeschränkte Empathie macht es schwierig, sich in jemanden hineinzuversetzen und zu überlegen, was er oder sie sich als Geschenk wünschen würde.

Deshalb kann der Narzisst etwas kaufen, das er selbst gerne hätte. Oder er spielt auf Nummer sicher mit einem allgemeinen Geschenk, das für fast jeden geeignet wäre.

Wenn du schon lange mit dem Narzissten zusammen bist, kann es sein, dass er dir kein Geschenk kauft. Narzissten können in der Flitterwochenzeit alle Register ziehen. Aber das hört normalerweise auf, wenn ihr in einer festen Beziehung seid. Und dann bekommst du bestenfalls halbherzige Geschenke.

7. Das Leben und die Seele der Party

Mit Narzissten ist an Weihnachten nicht immer alles schlecht. Narzissten wissen in der Regel, wie man sich amüsiert. Vor allem die offenkundigeren unter ihnen. Und auch wenn sie dir bei der Organisation von Dingen nicht helfen können, wissen sie oft, wie sie sich amüsieren können.

Wenn sie in Form sind, bringen Narzissten die Party oft zum Laufen. Und zeigen anderen, wie man sich amüsiert. Und obwohl sie nur an ihrem eigenen Vergnügen interessiert sind, können sie dich mit auf die Reise nehmen. Und mit vielen Narzissten kann man an Weihnachten Spaß haben. Vor allem, wenn die Hausarbeit erst einmal erledigt ist!

Abschließende Überlegungen

Erwarte nicht viel Hilfe von Narzissten über Weihnachten. Es sei denn, es geschieht an Weihnachten, um zu beweisen, wie toll sie sind. Aber selbst dann wird es wahrscheinlich zu einer verzweifelten Militäroperation, um die Dinge perfekt zu machen. Was unmöglich und stressig ist.

Narzissten haben Probleme damit, eine richtige Bindung zu Menschen aufzubauen. Sei also nicht überrascht, wenn sie sich verstellen, um das zu verbergen. Oder sich aufspielen, um im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Narzissten sind berüchtigt dafür, Feste zu ruinieren, nur um ins Rampenlicht zu gelangen. Denke daran, dass die meisten Narzissten es hassen, ignoriert zu werden. Und sie erwarten, dass sich alles um sie dreht. Und wenn das nicht der Fall ist, mögen sie es nicht.

Wenn dein Narzisst gerne trinkt, dann ist Weihnachten wahrscheinlich eine Zeit, in der er es übertreibt. Narzissten machen so ziemlich das ganze Jahr über, was sie wollen. Wenn sie also wollen,

Wenn du Glück hast, kann sich der Narzisst dazu entschließen, sich auszutoben und eine gute Zeit zu haben. Und wird zum Mittelpunkt der Party. Das ist viel besser, als wenn er Trübsal bläst, kritisiert und sich beschwert. Und du könntest sogar eine gute Zeit mit ihnen haben. Erwarte nur nicht, dass sie danach aufräumen!

Autor

  • Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,