Skip to Content

Gehe nie zurück zu jemandem, der dich verletzt hat. Wieso? Hier sind 4 Gründe dafür!

Gehe nie zurück zu jemandem, der dich verletzt hat. Wieso? Hier sind 4 Gründe dafür!

Sharing is caring!

Du solltest nie zu jemandem zurückgehen, der dich verletzt hat – hier sind die Gründe. Manche Menschen haben die Macht, uns in ihren Bann zu ziehen, und wir fühlen uns von ihnen angezogen wie die Motten vom Feuer. Wenn wir uns mit solchen Menschen einlassen, machen wir nur schreckliche Erfahrungen, aber wir können nicht aufhören, zu ihnen zurückzugehen.

Egal, wie sehr wir uns bemühen, unsere Abwehrkräfte brechen in ihrer Gegenwart zusammen und wir sollten noch einmal zu ihnen gehen. Trotz Verrat, emotionaler und körperlicher Folter können wir ihre Entschuldigungen oder Versprechen, sich zu bessern und gut zu sein, einfach nicht glauben. Solche Menschen sind unwiderstehlich, und selbst nachdem wir sie verlassen haben, ist die Versuchung, zu ihnen zurückzugehen, immer wieder überwältigend.

Trotz der Anziehungskraft und der Verlockung ist es im eigenen Interesse am besten, solchen Beziehungen den Laufpass zu geben, und das ist der Grund dafür:

1. Menschen ändern sich nicht

Wenn du genug schmerzhafte Erfahrungen mit einem solchen Mann oder einer solchen Frau gemacht hast, weißt du tief in deinem Herzen, dass diese Menschen sich nie ändern. Ihre Reue ist falsch und die Dinge werden genauso sein wie vorher, sobald du zurück bist. Egal, wie schwach dein Herz ist, du musst aufstehen und dich dagegen wehren, zu einer toxischen Person zurückzugehen.

Lies Kann man die Liebe loslassen und trotzdem das Glück finden?

2. Dein Glück spielt keine Rolle

Denke daran, dass deine Bedürfnisse und Träume nie angesprochen werden und du immer an letzter Stelle auf ihrer Prioritätenliste stehen wirst. Du bist nicht aus emotionalen Gründen in ihrem Leben präsent, sondern um ihr Ego zu befriedigen und ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Glücklich zu sein, liegt zwar in deiner eigenen Hand, aber sich einsam, traurig, untröstlich oder beleidigt zu fühlen, ist auch in einer Beziehung nicht wünschenswert, weil der andere es so will. Damit eine Beziehung funktioniert, ist es wichtig, dass sich beide Partner glücklich und erfüllt fühlen. Wenn du das Gefühl hast, dass du allein glücklicher wärst, ist es an der Zeit, Schluss zu machen.

3. Wehre dich nicht gegen Veränderungen, es warten bessere Dinge

Es liegt in der menschlichen Natur, sich gegen Veränderungen zu wehren. Das macht das Weitermachen extrem schwierig. Wir neigen dazu, Bequemlichkeit mit Vertrautheit zu verbinden und sollten noch einmal in eine missbräuchliche Beziehung gehen und in einen Teufelskreis hineinfallen.

Wenn du jedoch den Mut aufbringst, weiterzuziehen, bringst du Positivität in dein Leben und öffnest neue Kanäle, die es neuen Menschen ermöglichen, einzutreten. Mit der Zeit werden neue Menschen kommen, die dich viel besser behandeln und dir das Gefühl geben, wieder geliebt zu werden.

Lies Die 10 häufigsten Gründe, warum Menschen eine kaputte Beziehung nicht loslassen können

Gehe-nie-zurueck-zu-jemandem-der-dich-verletzt-hat.-Wieso-Hier-sind-4-Gruende-dafuer

4. Auch du kannst glücklich sein

Lass dir von niemandem einreden, dass du weniger verdient hast. Missbräuchliche Beziehungen führen dazu, dass wir glauben, wir verdienten schlechte Behandlung. Wir fangen sogar an, uns selbst die Schuld an der schlechten Lage zu geben. Der erste Schritt zur Erlösung beginnt mit der Stärke, zu glauben, dass du es nicht bist, der beschuldigt wird. Wenn du weggehst, ist der Traum, zurückzugehen, sehr stark, und die Trennung noch schwieriger. Wenn du jedoch stark genug bist, wirst du in der Lage sein, dich von der toxischen Beziehung zu befreien.

Und während du die Heilungsphase durchläufst, solltest du den Kontakt mit dieser Person komplett vermeiden. Herzschmerz ist ein intimes Gefühl und es wird einige Zeit dauern, bis du die Kraft findest, eine falsche Person zu überwinden, die versucht, deinen Gedanken, deinen Körper und deine Gefühle zu kontrollieren und dich zu ihrem Vorteil zu benutzen.

Letztendlich bist du es, der für dein Glück verantwortlich ist. Es liegt allein an dir, dich vor einem unglücklichen Leben zu retten und das Licht des Glücks zu sehen, das du wirklich verdienst.

Autor

  • Fiona ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Fiona begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,