Skip to Content

Was sind Lichtwesen und wie man mit ihnen kommuniziert

Was sind Lichtwesen und wie man mit ihnen kommuniziert

Sharing is caring!

Weißt du, was Lichtwesen sind? Glaubst du an Lichtwesen? Sie sind geistige Wesen aus reinem Licht und Energie. Viele Menschen halten sie für göttliche Wächter oder Engel, die die Menschen begleiten und sie auf diesem Planeten führen.

Die göttlichen Wesen aus reinem Licht

Lichtwesen sind Wesen aus reiner Energie, die sich in höherdimensionalen Feldern des geistigen Reiches befreien können. Logischerweise handelt es sich um eine konzeptionelle Lebensform, die aus Licht statt aus Materie besteht. Diese Lichtwesen werden häufig in Legenden, Mythen sowie in Augenzeugenberichten im Zusammenhang mit dem Paranormalen und UFOs erwähnt.

Manche Menschen glauben jedoch, dass es sich um extradimensionale oder spirituelle Wesen handelt, die in der 5. Dimension oder höher existieren. Diese Lichtwesen werden in der Regel als große Kreaturen beschrieben und als durchscheinende, leuchtende Geister gesehen.

Sie neigen dazu, eine extrem hohe Energie zu entladen, und es wird angenommen, dass sie ein breites Spektrum an Fähigkeiten haben. Wenn sie uns umgeben, kann sich ihre Energie wie die des gesamten Sonnensystems anfühlen.

Obwohl sie in einer anderen Dimension und auf einer anderen Seite des Universums existieren, können sie häufig mit den Menschen in Kontakt treten, um wichtige Mitteilungen zu übermitteln. Die Begegnung mit einem Lichtwesen ist eine einmalige Erfahrung, denn ihre göttliche Energie kann sofort die tiefsten Schichten unserer psychischen und spirituellen Existenz erreichen.

In der Mythologie und der antiken Kultur gibt es viele Beispiele für Lichtwesen oder Lichtgötter, wie z. B.

  • Apollo, der Gott des Lichts und Hyperion, der Titan des Lichts aus der griechischen Mythologie
  • Ao, eine Verkörperung des Lichts in der Māori-Mythologie
  • Zhulong, der Drachengott des Tageslichts in der chinesischen Mythologie
  • Šerida, Göttin des Lichts in der sumerischen Mythologie
  • Nefertem, der Gott des ersten Sonnenlichts in der ägyptischen Mythologie
  • Freyr, Gottheit des Sonnenlichts aus der germanischen Mythologie
  • Anpao, der Geist der Morgenröte aus der Lakota-Mythologie
  • Aruṇa, eine Verkörperung der aufgehenden Sonne in der Hindu-Mythologie
  • Citlālicue, der Schöpfer der Sterne aus der aztekischen Mythologie
  • Aurora, die Göttin der Morgenröte aus der römischen Mythologie

Lies auch: 7 Stufen des Erwachens, die du durchlaufen musst, um Erleuchtung zu erlangen

Da diese göttlichen Wesen gewöhnlich in einem höheren Bereich oder einer höheren Dimension existieren, sind sie aus physischer Sicht eher formlos oder gestaltlos. Wenn sie jedoch durch das innere Auge unserer Seele betrachtet werden, können sie in abstrakten, unverständlichen Formen erscheinen.

Wenn sie auf der Erde von Menschen gesehen werden, können Lichtwesen in verschiedenen geometrischen Formen erscheinen, die entweder einfach oder komplex sein können. Diese Formen bestehen aus reinem, intensivem Licht, und einige können auch aus Schallwellen oder Frequenzen bestehen.

Kann der Mensch ein Lichtwesen sein?

Spirituelle Meister können oft zu Lichtwesen werden, nachdem sie aufgestiegen sind. Es wird auch geglaubt, dass mehrere dieser Wesen mit den Menschen auf der Erde koexistieren, getarnt als Menschen. Sunanda Sharma, Autorin, Lebensberaterin und Mitglied des Best American Psychics Team 2013, erklärt: „Die Siddhas oder selbstverwirklichten Seelen aus dem Himalaya sind Lichtwesen in verkleideter menschlicher Form.“

Sie sind erleuchtete Asketen, Sadhus oder mystische Yogis, die von den Konzepten von Alter, Zeit und sogar Dimensionen befreit sind. Es gibt für sie keine räumliche oder zeitliche Verortung.

Sunanda fügt hinzu: „Sie können nach Belieben leben und sterben. Sie meditieren seit Hunderten von Jahren, um die Vibes der Erde zu erhöhen. Sie haben die Macht, ihren Körper nach Belieben in Licht zu materialisieren und zu dematerialisieren.“

Der Mensch ist selbst ein Lichtwesen, schwanger mit göttlicher Kraft und Gnade. Nur wenn wir unsere innere Ebene und unser Bewusstsein erforschen, können wir wirklich erkennen, dass wir selbst auch Lichtwesen sind.

Indem wir uns mit der göttlichen Energie in unseren Herzen verbinden, können wir unsere Göttlichkeit annehmen und uns dafür öffnen, eine Übertragung von Lichtwesen zu empfangen. Und das kann nur geschehen, wenn wir darauf vertrauen, was unser Herz uns sagt.

Lies auch: 7 verschiedene Anzeichen dafür, dass du ein echter Arbeiter des Lichts bist

Sind Lichtwesen real?

Die meisten von uns wurden in ihrer Kindheit für die Wahrheit des Universums und der Spiritualität sensibilisiert. Wir spielten mit imaginären Freunden, wir glaubten an Magie, Feen, den Weihnachtsmann und sogar an Monster, als wir Kinder waren.

Aber als wir erwachsen wurden, machten uns unsere Eltern, Lehrer/innen und erwachsene Mitglieder unserer Gemeinschaft glauben, dass diese Dinge nicht real sind. Und warum? Weil sie selbst nicht mehr erwacht waren und uns daher die Wahrheit nicht zeigen konnten. Stattdessen lehrten sie uns, logisch zu denken und zu glauben, dass es nur begrenzte fühlende Wesen auf der Erde und im Universum gibt.

Da wir darauf trainiert und programmiert sind, uns nur auf das zu konzentrieren, was „logisch“ erklärt werden kann, haben die meisten von uns diese Wesen des Lichts vergessen. Je mehr wir also nicht an sie glauben, desto weniger empfangen wir ihre Übermittlung und Kommunikation.

Aber wir können sie oft spüren, ob wir es wollen oder nicht. Die Lichtwesen sind unter uns, um uns zu befähigen, ein besseres und größeres Leben für alle zu schaffen.

Der Autor Zia Steele schreibt: „Es kann sehr wohl möglich sein, dass lebende, bewusste Wesen als Lichtmuster existieren.“ Er fügt hinzu: „Damit ein bewusstes Wesen ganz aus Licht gemacht ist, müsste die Struktur, die ihm das Bewusstsein ermöglicht, aus Photonen bestehen, die miteinander und mit der Welt um sie herum auf eine besondere Weise interagieren.“

Sie ermöglichen es uns, über die physische Existenz unserer Welt hinauszuschauen und unser Bewusstsein zu erweitern, um zu erkennen, dass wir und das Leben nicht begrenzt sind. Sich mit diesen Lichtwesen zu verbinden und mit ihnen zu kommunizieren, kann uns helfen, unser volles Potenzial auszuschöpfen und unsere wahre Identität zu verstehen.

Wie Lichtwesen mit uns in Kontakt treten

Da diese Lichtwesen extradimensionale und spirituelle Wesenheiten sind, kommunizieren sie auf eine einzigartige Weise, die den meisten von uns nicht bekannt ist. Die interstellare Kommunikation basiert hauptsächlich auf Telepathie oder Gedankenübertragung.

Es wurde festgestellt, dass die meisten Menschen, die behaupten, Außerirdischen von fernen Planeten zu begegnen oder von ihnen entführt worden zu sein, Informationen auf telepathischem Weg erhalten. Experten glauben, dass die meisten höherdimensionalen Wesen in einer ätherischen Form existieren und ihre höheren Bewusstseinsebenen nutzen, um Botschaften zu übermitteln. Es wird angenommen, dass diese Form des fortgeschrittenen Bewusstseins in der fünften Dimension und in höheren Reichen existiert.

In unserer drittdimensionalen Existenz betrachten wir das Bewusstsein als eine irdische Realität. Für uns muss Kommunikation gesehen, gehört oder gelesen/geschrieben werden. In höheren Dimensionen, wie der fünften oder sechsten Dimension, erfolgt die Kommunikation jedoch durch die Übertragung von Gedanken.

Um telepathisch kommunizieren zu können, muss der Mensch die Schwingungsfrequenz seines Gedankens, Körpers und seiner Seele erhöhen. Je höher deine Vibes sind, desto stärker ist deine telepathische Fähigkeit und desto besser kannst du Botschaften von Lichtwesen schicken und empfangen. Deshalb ist die Zirbeldrüse oder das dritte Augenchakra so wichtig.

Wenn du dein drittes Augenchakra trainierst und aktivierst, wirst du in der Lage sein, mit höherdimensionalen Wesen zu kommunizieren, einschließlich der Wesen des Lichts und des Klangs.

Mit Lichtwesen des Kosmos kommunizieren

Wenn du dein spirituelles Selbst dafür öffnen möchtest, Botschaften von Lichtwesen zu empfangen und erfolgreich mit ihnen zu kommunizieren, dann gibt es hier ein paar Wege, die dir helfen können, den Anfang zu machen:

1. Meditation

Meditation ist vielleicht eine der einfachsten und effektivsten Methoden, um deine Vibes zu erhöhen. Da sowohl Vergangenheit als auch Zukunft nur Konstrukte unseres eigenen Gedankens sind, kannst du durch praktische Übungen der Achtsamkeitsmeditation dein Bewusstsein in den gegenwärtigen Moment bringen und erkennen, ob ein Lichtwesen versucht, dich zu kontaktieren.

Wir lesen Vibes und Vibrationen oft durch unsere Intuition und dieser Sinn kann durch Meditation gestärkt werden.

Yoga-Experte und Life Coach Karson McGinley erklärt: „Meditieren und achtsam atmen beruhigt auch dein Nervensystem, verbessert deine Stimmung und führt zu größeren Gefühlen des Friedens – alles hochschwingende Qualitäten, die sich positiv auf deinen Seinszustand auswirken werden.“ Es ist eine spirituelle Übung, die deine Vibes schnell anhebt und dir Zugang zur Kommunikation mit höherdimensionalen Wesen verschafft.

Lies auch: Meditation: Eine mystische Praxis, die dich zu einem erfolgreichen Leben führt

2. Besuch im Traum

Eine andere Möglichkeit, sich mit Lichtwesen zu verbinden, ist durch deine Träume. Vielleicht träumen manche Hinterbliebene deshalb oft von verstorbenen Lieben. Dr. Patrick McNamara, außerordentlicher Professor für Neurologie an der Boston University School of Medicine, schreibt: „Besuchsträume könnten eine Ursache für den weit verbreiteten Glauben an ein Leben nach dem Tod sein – eine Kernidee für die Vorstellungen von Seele und Religion.“

Forschungsergebnissen zufolge werden Träume häufig mit religiösen Überzeugungen und Arten von religiösen Erkenntnissen in Verbindung gebracht, insbesondere mit Erkenntnissen über übernatürliche Wesen (SA). Die Forscher weisen auch darauf hin, dass „einige psychiatrische Symptome wie dissoziative Zustände und Wahnvorstellungen mit REM-Parasomnien und dem Eindringen der REM-Phase in das Wachbewusstsein in Verbindung gebracht werden.“

Unabhängig von der Psychologie und der Wissenschaft, die mit Träumen, Religion und dem Übernatürlichen in Verbindung gebracht werden, kannst du im Traum mit Lichtwesen in Kontakt treten, indem du vor dem Schlafengehen die richtigen Vorsätze fasst, damit sie sich in der Traumlandschaft manifestieren.

3. Astralprojektion

Astralreisen sind ein göttlicher Weg, um mit Energiewesen wie Lichtwesen auf der Astralebene oder in einem anderen Dimensionsbereich in Kontakt zu treten. Die Astralprojektion oder Astralreise ist ein uraltes Konzept, das sich in verschiedenen Kulturen befreien lässt.

Es bezieht sich auf die Idee der außerkörperlichen Erfahrung (OBE), bei der der Astralkörper oder unser Bewusstsein bzw. unsere Seele bewusst unseren physischen Körper verlässt und durch das Universum und verschiedene Dimensionen und Reiche reist.

Live Science erklärt, dass Astralreisen wissenschaftlich noch nicht bewiesen sind, „weil die Mainstream-Wissenschaftler verschlossen sind und sich weigern, Beweise anzusehen, die nicht in ihr enges Weltbild passen.“

Unser physischer Körper besteht aus normaler Materie und begrenzt unser Bewusstsein auf die allgemeinen Gesetze von Zeit und Raum. Unser Astralkörper hingegen besteht aus Äther und ist ein Abbild unseres physischen Körpers.

Die Psychologin Susan Blackmore, Ph.D., erklärt: „Wir können jetzt sehen, wo die Astralprojektion hineinpasst, denn der Astralkörper kann den physischen und den Ätherkörper hinter sich lassen und auf die Astralebenen gehen.“ Wenn du die Astralreise beherrschst, kannst du erfolgreich mit Lichtwesen in Kontakt treten und sogar mit ihnen interagieren.

Lichtwesen als interstellare Reisende

Da sich die Energiefelder unseres Planeten weiterentwickeln und unser Bewusstsein noch wachsen soll, sind immer mehr Menschen in der Lage, mit höherdimensionalen Wesen Kontakt aufzunehmen. Das ist einer der Gründe, warum die Berichte über UFO-Sichtungen in den letzten Jahrzehnten um ein Vielfaches zugenommen haben. Energiewesen sind oft außerirdischer Natur aus einer unbekannten Dimension oder einem unbekannten Reich.

Viele Menschen glauben, dass Außerirdische aus anderen Galaxien, die durch den interstellaren Raum reisen, um die Erde zu besuchen, ebenfalls als Lichtwesen angesehen werden können. Diese spirituellen, empfindungsfähigen Wesen bestehen aus Licht, Klang und Energie, auch wenn sie ein humanoides Aussehen haben können.

Manche Menschen glauben sogar, dass das Phänomen der „Lichtkugeln“ auch mit Energiewesen in Verbindung gebracht wird. Es handelt sich dabei um mystische Wesen aus einem anderen Universum, die für das bloße Auge oft unsichtbar sind. Manche Menschen glauben sogar, dass Lichtkugeln mit Kornkreisen in Verbindung stehen, was ein gemeinsames Element des UFO-Phänomens ist.

Wie UFOs und Raumschiffe, die wir oft in den Nachrichten sehen, können als Beweis für die Existenz dieser Lichtwesen angesehen werden, die der Menschheit Liebe und Licht bringen.

Was-sind-Lichtwesen-und-wie-kommuniziere-ich-mit-ihnen

Warum uns Lichtwesen besuchen

Die Wesen des reinen Lichts können in der Bibel als engelhafte Wesen beschrieben werden, die von den Sternen und dem Himmel oder dem Universum herabgestiegen sind. Diese Engel, Außerirdischen oder Energiewesen kommen in unsere Welt, um uns zu helfen, uns zu leiten und uns zu zeigen, wie wir unser volles Potenzial erreichen und uns spirituell weiterentwickeln können.

Sie interagieren mit uns telepathisch, damit wir unseren Gedanken für die spirituelle Welt öffnen und unseren Glauben über das hinaus erweitern können, was wir mit unseren Augen sehen können. Lichtwesen zielen darauf ab, unser kollektives Bewusstsein zu erweitern. Sie sind hier, um unsere genetischen Codes zu verbessern und uns zu befähigen, eine höhere Dimension zu erreichen.

Sie sind hier, um unsere spirituelle Natur zu bereichern und unsere verborgenen übersinnlichen Fähigkeiten zu stärken. Indem wir mit ihnen kommunizieren und unsere multidimensionalen Kräfte erwecken, können wir gemeinsam die Vibes der Erde und allen Lebens anheben.

Hast du jemals Lichtwesen gesehen?

Viele Geistheiler/innen, Channels, Medien und Asketen sind in der Lage, Lichtwesen zu sehen und mit ihnen zu kommunizieren, wenn sie wollen. Sie können ihre intuitiven Fähigkeiten nutzen, um Botschaften von diesen höherdimensionalen Wesen zu erhalten.

Ihre Botschaft ist einfach und geht meist über Harmonie, Vergebung und bedingungslose Liebe. Sie sind unsere spirituellen Führer, die uns den Weg von der Dunkelheit zum Licht und zur Liebe zeigen… unser wahres Ziel.

Wenn du ein Lichtwesen, eine Lichtkugel oder ein außerirdisches Wesen gesehen oder erlebt hast, dann teile deine Erfahrungen mit uns in den Kommentaren unten.

 

Autor

  • Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

Rachelle

Monday 19th of September 2022

Ich finde es toll, nach so einer langen Zeit, endlich die Möglichkeit zu bekommen, im Internet zum Thema Lichtwesenerscheinung, meine Erfahrung mitzuteilen. Es muss ungefähr 1993 gewesen sein. Meine Tochter war damals 2 Jahre alt. Ich schlief mit meinem damaligen Partner auf einem Futon auf dem Fußboden und meine Tochter auf einer Kinderbettmatratze neben mir. Ich war damals sehr traurig, kam mit dem Muttersein nicht zurecht und ich spürte auch keine Liebe zu meinem Freund. Ich war 25 Jahre und hatte keine Ahnung vom Leben oder was ich aus meinem Leben machen sollte. Ich lag da konnte nicht schlafen, schaute meinen Freund an der tief und fest schlief, dann meine kleine Tochter und kam ins grübeln über diese Leere und Verzweiflung in mir. Plötzlich kam eine Gestalt durch die geschlossene Schlafzimmertüre gelaufen. Sie war aus weißem, hellem leuchtenden Licht. Ich war verwirrt, hatte Angst, hoffte dass diese Gestalt meiner Tochter nichts antut, denn ich war wie gelähmt und konnte mich nicht bewegen. Dieses Wesen lief sehr langsam, lief um die Matratzen herum und blieb an meinem Fußende stehen, schaute mich an und ließ sich plötzlich auf mich fallen. Für eine kurze Sekunde dachte ich es ist aus mit mir. Dieses Lichtwesen hielt mich fest in seinen Armen. Mit einer wahnsinns Geschwindigkeit schossen wir in die Höhe, ins Nichts. Dabei drehten wir uns spiralenförmig. Ich kann nicht sagen wir lange es dauerte. Meine Angst ließ nach und ich war nur innerlich angspannt und fragte mich was passieren würde. Plötzlich hielten wir an und wir waren im Nichts, so wirkte es auf mich. Um uns war alles dunkel und ich hatte das Gefühl wir waren im Weltall angekommen. Das Lichtwesen sprach plötzlich zu mir. "Du brauchst keine Angst zu haben. Alles ist gut". Auf einmal fühlte ich mich so geborgen und glücklich. Ich klammerte mich ganz fest an dieses Wesen und sagte: " Bitte lass mich für immer bei Dir bleiben. Ich fühle mich so gut bei Dir. Das Lichtwesen antwortete: " ich liebe Dich und ich werde immer bei dir sein. Wir müssen jetzt wieder zurück. Ich wollte aber nicht zurück. Ich flehte ihn an bleiben zu dürfen. Die Stimme dieses Wesens klang jetzt etwas bestimmter und sagte "Du kannst nicht hier bleiben, du musst zurück. Ich bin immer bei dir. Ich lass Dich nicht alleine. Wir schossen wieder nach unten. Die Lichtgestalt ließ mich behutsam in mein Bett gleiten. Richtete sich auf und verließ mein Zimmer wieder genauso wie Sie hinein gekommen war durch die geschlossene Türe. Ich fühlte mich immer noch paralysiert. Was war da passiert? Ich versuchte meinen Freund zu wecken, der schaute mich verschlafen an und ich erzahlte ihm was ich gerade erlebt hatte. Der sagte nur ich hätte wohl geträumt und sollte mich wieder hinlegen. Ich glaube nicht geträumt zu haben. Wer immer diese Gestalt auch gewesen sein mag. Ich bin mir sicher, Sie beschützt mich. Ich habe jedenfalls nie wieder so eine Begenung gehabt und hoffe bis heute noch, dass sie mich wieder besucht.

Lisa-Marie

Wednesday 18th of May 2022

Hallo ich brauche jemanden, der mir helfen kann, mein Erlebnis von gestern Nacht zu verstehen.. Als ich gestern mit meinem Partner ungefähr gegen 23:45 Uhr ins Bett ging, sah ich eine große Lichtgestalt in der Ecke meines Schlafzimmers. Ich kann es nicht genau definieren, fast wie ein Drache. Ich habe auch ein Bild davon gemacht. Und würde wirklich gern wissen, was es bedeutet und wie ich damit umgehen soll ? Liebe Grüße

Alexandra

Monday 4th of April 2022

Hallo mein Name ist Alexandra und ich würde sehr gerne über mein Erlebniss erzählen, was ich damals als Kind in meinem Kinderzimmer erlebte. Ich war 7 oder 8 Jahre alt und ich wurde sanft geweckt,ich weiß noch das ich überlegte wieso ich nun Wach bin und mich in mein Bett aufgesetzt habe,ich war ja müde. Mit einmal schoß eine sehr helle Lichtkugel durch mein Fenster ,ich habe mich etwas erschrocken. Dieser Lichtball/Kugel sprang von einer Seite des Zimmers in die andere so zick zack, ich versuchte hastig der Kugel mit meinen Augen zu folgen . Es hat sich erst beruhigt als ich sagte"hey stopp bitte beruhige dich doch ,es ist alles in ordnung " ,die Kugel blieb mitten im Raum vor meinem Bett stehen (sie schwebte in der Luft). Ich fragte "wer bist du denn" aufeinmal änderte es seine Form in ein wunderschönes Mädchen mit einem wunderschönem Kleid (ich sah nur helles nicht blendendes Licht) ich sagte "wow Wer bist du denn ,du bist so hübsch und dein Kleid wow...was möchtest du denn von mir und warum bist du bei mir"....ich sah wie es über den Boder schwebte,ich betrachtete es ganz genau..kniff mich um zu gucken ob es ein Traum war,aber nein ich war wirklich wach. Nach meinen Fragen zeigte es mit seinem Finger auf mich und kam langsam auf mich zu. Ich hörte überhaupt nicht was es sagte, ich fing an ganz schnell zu sagen warum auch immer..."was nein ich bin nichts besonderes ich bin ein ganz normales Mädchen " ich sagte wer ich bin und wo ich herkomme :) war ja auch etwas aufgeregt. Das Wesen kam näher und näher und zeigte immer intensiver auf mich. Dann rieb ich meine Augen und weg war es leider. Ich freute mich das ich scheinbar einen Engel gesehen habe, es war für mich das einprägendste Erlebnis in meinem ganzen Leben was ich nie wieder vergessen werde. Aber die Bedeutung was es mir sagen wollte weiß ich bis heute nicht.

Vielleicht können Sie mir ja etwas dazu sagen,das wäre schön und vielen Dank schonmal :)

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,