Was sind Lichtwesen und wie man mit ihnen kommuniziert

Spiritualität
ūüĎá

Wei√üt du, was Lichtwesen sind? Glaubst du an Lichtwesen? Sie sind geistige Wesen aus reinem Licht und Energie. Viele Menschen halten sie f√ľr g√∂ttliche W√§chter oder Engel, die die Menschen begleiten und sie auf diesem Planeten f√ľhren.

Die göttlichen Wesen aus reinem Licht

Lichtwesen sind Wesen aus reiner Energie, die sich in höherdimensionalen Feldern des geistigen Reiches befreien können. Logischerweise handelt es sich um eine konzeptionelle Lebensform, die aus Licht statt aus Materie besteht. Diese Lichtwesen werden häufig in Legenden, Mythen sowie in Augenzeugenberichten im Zusammenhang mit dem Paranormalen und UFOs erwähnt.

Manche Menschen glauben jedoch, dass es sich um extradimensionale oder spirituelle Wesen handelt, die in der 5. Dimension oder höher existieren. Diese Lichtwesen werden in der Regel als große Kreaturen beschrieben und als durchscheinende, leuchtende Geister gesehen.

Sie neigen dazu, eine extrem hohe Energie zu entladen, und es wird angenommen, dass sie ein breites Spektrum an F√§higkeiten haben. Wenn sie uns umgeben, kann sich ihre Energie wie die des gesamten Sonnensystems anf√ľhlen.

Obwohl sie in einer anderen Dimension und auf einer anderen Seite des Universums existieren, k√∂nnen sie h√§ufig mit den Menschen in Kontakt treten, um wichtige Mitteilungen zu √ľbermitteln. Die Begegnung mit einem Lichtwesen ist eine einmalige Erfahrung, denn ihre g√∂ttliche Energie kann sofort die tiefsten Schichten unserer psychischen und spirituellen Existenz erreichen.

In der Mythologie und der antiken Kultur gibt es viele Beispiele f√ľr Lichtwesen oder Lichtg√∂tter, wie z. B.

  • Apollo, der Gott des Lichts und Hyperion, der Titan des Lichts aus der griechischen Mythologie
  • Ao, eine Verk√∂rperung des Lichts in der MńĀori-Mythologie
  • Zhulong, der Drachengott des Tageslichts in der chinesischen Mythologie
  • ҆erida, G√∂ttin des Lichts in der sumerischen Mythologie
  • Nefertem, der Gott des ersten Sonnenlichts in der √§gyptischen Mythologie
  • Freyr, Gottheit des Sonnenlichts aus der germanischen Mythologie
  • Anpao, der Geist der Morgenr√∂te aus der Lakota-Mythologie
  • AruŠĻáa, eine Verk√∂rperung der aufgehenden Sonne in der Hindu-Mythologie
  • CitlńĀlicue, der Sch√∂pfer der Sterne aus der aztekischen Mythologie
  • Aurora, die G√∂ttin der Morgenr√∂te aus der r√∂mischen Mythologie

Lies auch: 7 Stufen des Erwachens, die du durchlaufen musst, um Erleuchtung zu erlangen

Da diese göttlichen Wesen gewöhnlich in einem höheren Bereich oder einer höheren Dimension existieren, sind sie aus physischer Sicht eher formlos oder gestaltlos. Wenn sie jedoch durch das innere Auge unserer Seele betrachtet werden, können sie in abstrakten, unverständlichen Formen erscheinen.

Wenn sie auf der Erde von Menschen gesehen werden, können Lichtwesen in verschiedenen geometrischen Formen erscheinen, die entweder einfach oder komplex sein können. Diese Formen bestehen aus reinem, intensivem Licht, und einige können auch aus Schallwellen oder Frequenzen bestehen.

Kann der Mensch ein Lichtwesen sein?

Spirituelle Meister k√∂nnen oft zu Lichtwesen werden, nachdem sie aufgestiegen sind. Es wird auch geglaubt, dass mehrere dieser Wesen mit den Menschen auf der Erde koexistieren, getarnt als Menschen. Sunanda Sharma, Autorin, Lebensberaterin und Mitglied des Best American Psychics Team 2013, erkl√§rt: ‚ÄěDie Siddhas oder selbstverwirklichten Seelen aus dem Himalaya sind Lichtwesen in verkleideter menschlicher Form.‚Äú

Sie sind erleuchtete Asketen, Sadhus oder mystische Yogis, die von den Konzepten von Alter, Zeit und sogar Dimensionen befreit sind. Es gibt f√ľr sie keine r√§umliche oder zeitliche Verortung.

Sunanda f√ľgt hinzu: ‚ÄěSie k√∂nnen nach Belieben leben und sterben. Sie meditieren seit Hunderten von Jahren, um die Vibes der Erde zu erh√∂hen. Sie haben die Macht, ihren K√∂rper nach Belieben in Licht zu materialisieren und zu dematerialisieren.‚Äú

Der Mensch ist selbst ein Lichtwesen, schwanger mit göttlicher Kraft und Gnade. Nur wenn wir unsere innere Ebene und unser Bewusstsein erforschen, können wir wirklich erkennen, dass wir selbst auch Lichtwesen sind.

Indem wir uns mit der g√∂ttlichen Energie in unseren Herzen verbinden, k√∂nnen wir unsere G√∂ttlichkeit annehmen und uns daf√ľr √∂ffnen, eine √úbertragung von Lichtwesen zu empfangen. Und das kann nur geschehen, wenn wir darauf vertrauen, was unser Herz uns sagt.

Lies auch: 7 verschiedene Anzeichen daf√ľr, dass du ein echter Arbeiter des Lichts bist

Sind Lichtwesen real?

Die meisten von uns wurden in ihrer Kindheit f√ľr die Wahrheit des Universums und der Spiritualit√§t sensibilisiert. Wir spielten mit imagin√§ren Freunden, wir glaubten an Magie, Feen, den Weihnachtsmann und sogar an Monster, als wir Kinder waren.

Aber als wir erwachsen wurden, machten uns unsere Eltern, Lehrer/innen und erwachsene Mitglieder unserer Gemeinschaft glauben, dass diese Dinge nicht real sind. Und warum? Weil sie selbst nicht mehr erwacht waren und uns daher die Wahrheit nicht zeigen konnten. Stattdessen lehrten sie uns, logisch zu denken und zu glauben, dass es nur begrenzte f√ľhlende Wesen auf der Erde und im Universum gibt.

Da wir darauf trainiert und programmiert sind, uns nur auf das zu konzentrieren, was ‚Äělogisch‚Äú erkl√§rt werden kann, haben die meisten von uns diese Wesen des Lichts vergessen. Je mehr wir also nicht an sie glauben, desto weniger empfangen wir ihre √úbermittlung und Kommunikation.

Aber wir k√∂nnen sie oft sp√ľren, ob wir es wollen oder nicht. Die Lichtwesen sind unter uns, um uns zu bef√§higen, ein besseres und gr√∂√üeres Leben f√ľr alle zu schaffen.

Der Autor Zia Steele schreibt: ‚ÄěEs kann sehr wohl m√∂glich sein, dass lebende, bewusste Wesen als Lichtmuster existieren.‚Äú Er f√ľgt hinzu: ‚ÄěDamit ein bewusstes Wesen ganz aus Licht gemacht ist, m√ľsste die Struktur, die ihm das Bewusstsein erm√∂glicht, aus Photonen bestehen, die miteinander und mit der Welt um sie herum auf eine besondere Weise interagieren.‚Äú

Sie erm√∂glichen es uns, √ľber die physische Existenz unserer Welt hinauszuschauen und unser Bewusstsein zu erweitern, um zu erkennen, dass wir und das Leben nicht begrenzt sind. Sich mit diesen Lichtwesen zu verbinden und mit ihnen zu kommunizieren, kann uns helfen, unser volles Potenzial auszusch√∂pfen und unsere wahre Identit√§t zu verstehen.

Wie Lichtwesen mit uns in Kontakt treten

Da diese Lichtwesen extradimensionale und spirituelle Wesenheiten sind, kommunizieren sie auf eine einzigartige Weise, die den meisten von uns nicht bekannt ist. Die interstellare Kommunikation basiert haupts√§chlich auf Telepathie oder Gedanken√ľbertragung.

Es wurde festgestellt, dass die meisten Menschen, die behaupten, Au√üerirdischen von fernen Planeten zu begegnen oder von ihnen entf√ľhrt worden zu sein, Informationen auf telepathischem Weg erhalten. Experten glauben, dass die meisten h√∂herdimensionalen Wesen in einer √§therischen Form existieren und ihre h√∂heren Bewusstseinsebenen nutzen, um Botschaften zu √ľbermitteln. Es wird angenommen, dass diese Form des fortgeschrittenen Bewusstseins in der f√ľnften Dimension und in h√∂heren Reichen existiert.

In unserer drittdimensionalen Existenz betrachten wir das Bewusstsein als eine irdische Realit√§t. F√ľr uns muss Kommunikation gesehen, geh√∂rt oder gelesen/geschrieben werden. In h√∂heren Dimensionen, wie der f√ľnften oder sechsten Dimension, erfolgt die Kommunikation jedoch durch die √úbertragung von Gedanken.

Um telepathisch kommunizieren zu k√∂nnen, muss der Mensch die Schwingungsfrequenz seines Gedankens, K√∂rpers und seiner Seele erh√∂hen. Je h√∂her deine Vibes sind, desto st√§rker ist deine telepathische F√§higkeit und desto besser kannst du Botschaften von Lichtwesen schicken und empfangen. Deshalb ist die Zirbeldr√ľse oder das dritte Augenchakra so wichtig.

Wenn du dein drittes Augenchakra trainierst und aktivierst, wirst du in der Lage sein, mit höherdimensionalen Wesen zu kommunizieren, einschließlich der Wesen des Lichts und des Klangs.

Mit Lichtwesen des Kosmos kommunizieren

Wenn du dein spirituelles Selbst daf√ľr √∂ffnen m√∂chtest, Botschaften von Lichtwesen zu empfangen und erfolgreich mit ihnen zu kommunizieren, dann gibt es hier ein paar Wege, die dir helfen k√∂nnen, den Anfang zu machen:

1. Meditation

Meditation ist vielleicht eine der einfachsten und effektivsten Methoden, um deine Vibes zu erhöhen. Da sowohl Vergangenheit als auch Zukunft nur Konstrukte unseres eigenen Gedankens sind, kannst du durch praktische Übungen der Achtsamkeitsmeditation dein Bewusstsein in den gegenwärtigen Moment bringen und erkennen, ob ein Lichtwesen versucht, dich zu kontaktieren.

Wir lesen Vibes und Vibrationen oft durch unsere Intuition und dieser Sinn kann durch Meditation gestärkt werden.

Yoga-Experte und Life Coach Karson McGinley erkl√§rt: ‚ÄěMeditieren und achtsam atmen beruhigt auch dein Nervensystem, verbessert deine Stimmung und f√ľhrt zu gr√∂√üeren Gef√ľhlen des Friedens ‚Äď alles hochschwingende Qualit√§ten, die sich positiv auf deinen Seinszustand auswirken werden.‚Äú Es ist eine spirituelle √úbung, die deine Vibes schnell anhebt und dir Zugang zur Kommunikation mit h√∂herdimensionalen Wesen verschafft.

Lies auch: Meditation: Eine mystische Praxis, die dich zu einem erfolgreichen Leben f√ľhrt

2. Besuch im Traum

Eine andere M√∂glichkeit, sich mit Lichtwesen zu verbinden, ist durch deine Tr√§ume. Vielleicht tr√§umen manche Hinterbliebene deshalb oft von verstorbenen Lieben. Dr. Patrick McNamara, au√üerordentlicher Professor f√ľr Neurologie an der Boston University School of Medicine, schreibt: ‚ÄěBesuchstr√§ume k√∂nnten eine Ursache f√ľr den weit verbreiteten Glauben an ein Leben nach dem Tod sein ‚Äď eine Kernidee f√ľr die Vorstellungen von Seele und Religion.‚Äú

Forschungsergebnissen zufolge werden Tr√§ume h√§ufig mit religi√∂sen √úberzeugungen und Arten von religi√∂sen Erkenntnissen in Verbindung gebracht, insbesondere mit Erkenntnissen √ľber √ľbernat√ľrliche Wesen (SA). Die Forscher weisen auch darauf hin, dass ‚Äěeinige psychiatrische Symptome wie dissoziative Zust√§nde und Wahnvorstellungen mit REM-Parasomnien und dem Eindringen der REM-Phase in das Wachbewusstsein in Verbindung gebracht werden.‚Äú

Unabh√§ngig von der Psychologie und der Wissenschaft, die mit Tr√§umen, Religion und dem √úbernat√ľrlichen in Verbindung gebracht werden, kannst du im Traum mit Lichtwesen in Kontakt treten, indem du vor dem Schlafengehen die richtigen Vors√§tze fasst, damit sie sich in der Traumlandschaft manifestieren.

3. Astralprojektion

Astralreisen sind ein göttlicher Weg, um mit Energiewesen wie Lichtwesen auf der Astralebene oder in einem anderen Dimensionsbereich in Kontakt zu treten. Die Astralprojektion oder Astralreise ist ein uraltes Konzept, das sich in verschiedenen Kulturen befreien lässt.

Es bezieht sich auf die Idee der außerkörperlichen Erfahrung (OBE), bei der der Astralkörper oder unser Bewusstsein bzw. unsere Seele bewusst unseren physischen Körper verlässt und durch das Universum und verschiedene Dimensionen und Reiche reist.

Live Science erkl√§rt, dass Astralreisen wissenschaftlich noch nicht bewiesen sind, ‚Äěweil die Mainstream-Wissenschaftler verschlossen sind und sich weigern, Beweise anzusehen, die nicht in ihr enges Weltbild passen.‚Äú

Unser physischer K√∂rper besteht aus normaler Materie und begrenzt unser Bewusstsein auf die allgemeinen Gesetze von Zeit und Raum. Unser Astralk√∂rper hingegen besteht aus √Ąther und ist ein Abbild unseres physischen K√∂rpers.

Die Psychologin Susan Blackmore, Ph.D., erkl√§rt: ‚ÄěWir k√∂nnen jetzt sehen, wo die Astralprojektion hineinpasst, denn der Astralk√∂rper kann den physischen und den √Ątherk√∂rper hinter sich lassen und auf die Astralebenen gehen.‚Äú Wenn du die Astralreise beherrschst, kannst du erfolgreich mit Lichtwesen in Kontakt treten und sogar mit ihnen interagieren.

Lichtwesen als interstellare Reisende

Da sich die Energiefelder unseres Planeten weiterentwickeln und unser Bewusstsein noch wachsen soll, sind immer mehr Menschen in der Lage, mit h√∂herdimensionalen Wesen Kontakt aufzunehmen. Das ist einer der Gr√ľnde, warum die Berichte √ľber UFO-Sichtungen in den letzten Jahrzehnten um ein Vielfaches zugenommen haben. Energiewesen sind oft au√üerirdischer Natur aus einer unbekannten Dimension oder einem unbekannten Reich.

Viele Menschen glauben, dass Außerirdische aus anderen Galaxien, die durch den interstellaren Raum reisen, um die Erde zu besuchen, ebenfalls als Lichtwesen angesehen werden können. Diese spirituellen, empfindungsfähigen Wesen bestehen aus Licht, Klang und Energie, auch wenn sie ein humanoides Aussehen haben können.

Manche Menschen glauben sogar, dass das Ph√§nomen der ‚ÄěLichtkugeln‚Äú auch mit Energiewesen in Verbindung gebracht wird. Es handelt sich dabei um mystische Wesen aus einem anderen Universum, die f√ľr das blo√üe Auge oft unsichtbar sind. Manche Menschen glauben sogar, dass Lichtkugeln mit Kornkreisen in Verbindung stehen, was ein gemeinsames Element des UFO-Ph√§nomens ist.

Wie UFOs und Raumschiffe, die wir oft in den Nachrichten sehen, k√∂nnen als Beweis f√ľr die Existenz dieser Lichtwesen angesehen werden, die der Menschheit Liebe und Licht bringen.

Warum uns Lichtwesen besuchen

Die Wesen des reinen Lichts können in der Bibel als engelhafte Wesen beschrieben werden, die von den Sternen und dem Himmel oder dem Universum herabgestiegen sind. Diese Engel, Außerirdischen oder Energiewesen kommen in unsere Welt, um uns zu helfen, uns zu leiten und uns zu zeigen, wie wir unser volles Potenzial erreichen und uns spirituell weiterentwickeln können.

Sie interagieren mit uns telepathisch, damit wir unseren Gedanken f√ľr die spirituelle Welt √∂ffnen und unseren Glauben √ľber das hinaus erweitern k√∂nnen, was wir mit unseren Augen sehen k√∂nnen. Lichtwesen zielen darauf ab, unser kollektives Bewusstsein zu erweitern. Sie sind hier, um unsere genetischen Codes zu verbessern und uns zu bef√§higen, eine h√∂here Dimension zu erreichen.

Sie sind hier, um unsere spirituelle Natur zu bereichern und unsere verborgenen √ľbersinnlichen F√§higkeiten zu st√§rken. Indem wir mit ihnen kommunizieren und unsere multidimensionalen Kr√§fte erwecken, k√∂nnen wir gemeinsam die Vibes der Erde und allen Lebens anheben.

Hast du jemals Lichtwesen gesehen?

Viele Geistheiler/innen, Channels, Medien und Asketen sind in der Lage, Lichtwesen zu sehen und mit ihnen zu kommunizieren, wenn sie wollen. Sie können ihre intuitiven Fähigkeiten nutzen, um Botschaften von diesen höherdimensionalen Wesen zu erhalten.

Ihre Botschaft ist einfach und geht meist √ľber Harmonie, Vergebung und bedingungslose Liebe. Sie sind unsere spirituellen F√ľhrer, die uns den Weg von der Dunkelheit zum Licht und zur Liebe zeigen‚Ķ unser wahres Ziel.

Wenn du ein Lichtwesen, eine Lichtkugel oder ein außerirdisches Wesen gesehen oder erlebt hast, dann teile deine Erfahrungen mit uns in den Kommentaren unten.

 

  • Ich bin K√ľnstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit gro√üem Interesse an Spiritualit√§t, Astrologie und Selbstentwicklung.