Skip to Content

5 Gründe, warum Alleinsein definitiv keine schlechte Sache ist

5 Gründe, warum Alleinsein definitiv keine schlechte Sache ist

Sharing is caring!

Allein zu sein, ist überhaupt keine schlechte Sache!

Nachdem ich meinen letzten Blog gelesen hatte, fragte mich eine Kundin: „Kann man allein glücklich sein? Ich fragte sie: „Was denkst du? Diese Kundin ist seit fast 10 Jahren allein, wenn ich also jemandem bei diesem Thema vertraue, dann ihr!

Nach über 5 Sekunden Überlegung antwortete sie: „Auf jeden Fall.

Meine Kundin und ich sprachen über den Grund und hier ist, was sie sagte.

#1 – Du musst dich nur um dich selbst kümmern.

Das Beste am Alleinsein ist, dass die einzige Person, um die du dich kümmern musst, du selbst bist.

Ich weiß, dass ich in den Jahren, in denen ich allein gelebt habe, viel zusätzliche Zeit hatte, weil ich nur für mich gekocht (oder auch nicht!), geputzt und geplant habe. Jetzt, wo ich mit jemand anderem zusammen bin, verbringe ich einen großen Teil meines Tages damit, mich um ihn und seine Bedürfnisse zu kümmern. Ich liebe ihn und habe keinen Gedanken daran, aber ich muss zugeben, dass ich mir an manchen Tagen wünsche, ich müsste das nicht tun.

Stell dir vor, du würdest jeden Tag nur das tun, worauf du Lust hast, dich nur um dich selbst kümmern, kochen (oder auch nicht), fernsehen, was immer du willst, nach deinem eigenen Zeitplan ins Bett gehen und nicht die Wäsche von anderen annehmen.

Wie verblüffend würde sich das anfühlen?

#Nr. 2 – Du musst keine Kompromisse eingehen.

Versteh mich jetzt nicht falsch. Die Bereitschaft, Kompromisse einzugehen, ist in jeder Beziehung wichtig. Aber in manchen Beziehungen gehen wir manchmal zu viele Kompromisse ein.

Ich weiß, dass meine Kundin, als sie verheiratet war, ihr Leben danach ausrichtete, was ihr Mann wollte und brauchte. Er wollte, dass sie einen Job aufgibt, den sie liebte, also tat sie es. Er wollte in eine andere Stadt ziehen, obwohl sie ihr jetziges Haus liebte, aber sie stimmte trotzdem zu.

Er bestand darauf, dass sie sonntags mit seiner Familie zu Abend aßen, obwohl ihre Familie auch am Sonntagabend da war.

Versteh mich nicht falsch, ihr Ex hat sicher auch Kompromisse gemacht, aber sie musste sich meist verbiegen, um ihn glücklich zu machen.

Stell dir vor, dass du nicht mit jemandem über etwas verhandeln musst, das du willst oder nicht willst. Du lebst dein eigenes Leben zu deinen eigenen Bedingungen.

Wie verblüffend wäre das?

#Nr. 3 – Du wirst nicht mehr alltäglich unter den kleinen Verletzungen leiden.

Eines der schwierigsten Dinge über Beziehungen, sowohl gute als auch schlechte, ist das, was ich die 1000 kleinen Schnitte nenne, diese kleinen winzigen Schnitte, die im Laufe einer Beziehung auftreten, Schnitte, die die Stärke der Beziehung untergraben und manchmal zu ihrem Zusammenbruch führen.

Was sind das für kleine Einschnitte? Nicht pünktlich nach Hause kommen, Unterwäsche auf dem Boden liegen lassen, lügen, wenn es darum geht, wie viel Bier du mit deinen Kumpels getrunken hast, mehr Geld im Kleiderladen ausgeben als geplant, furzen, ohne sich zu entschuldigen, nicht zur richtigen Zeit mit dem Hund spazieren gehen, den Kaffee schlürfen, schnarchen, usw. Du verstehst schon.

Eines der schönen Dinge am Alleinsein ist, dass du nicht diesen alltäglichen Schmerzen ausgesetzt bist, die dafür sorgen, dass du dich so schlecht über dich und deine Beziehung fühlst.

Wenn ich allein war, erinnere ich mich genau daran, wie viel besser ich mich am Ende des Tages fühlte, weil mir an diesem Tag niemand Schmerzen bereitet hatte. Mein Hund lag zusammengerollt neben mir, und er liebte nur mich. Ich fühlte mich ziemlich gut über mich selbst, das muss ich sagen.

5-Gruende-warum-Alleinsein-definitiv-keine-schlechte-Sache-ist

#Nr. 4 – Gute Liebe bekommst du auch anderswo.

Das ist ein Punkt, den mein Kunde gemacht hat, an den ich vorher nicht wirklich gedacht hatte.

Wenn du nicht in einer Beziehung bist, kannst du die Liebe überall bekommen. Romantische Liebe ist zwar schön, aber du kannst Liebe an gewöhnlichen und ungewöhnlichen Orten finden.

In erster Linie hast du die unerschütterliche und starke Liebe deiner Freunde und deiner Familie. Du weißt, dass sie durch dick und dünn für dich da sein werden und dass du immer jemanden haben wirst, bei dem du weinen, mit dem du ins Kino gehen oder mit dem du die Feiertage verbringen kannst. Egal, was passiert.

Es gibt auch andere Wege, Liebe zu finden. Eine große Quelle der Liebe ist die Freiwilligenarbeit. Es gibt nichts Besseres, als mit Menschen oder Tieren zu arbeiten, die Liebe und Unterstützung brauchen, um mehr Liebe in dein Leben zu bringen. Als ich zum ersten Mal Single war, habe ich einmal in der Woche ehrenamtlich in einem Tierheim gearbeitet und als ich nach Hause ging, fühlte ich mich wie eine Million Dollar.

Eine andere Art, bedingungslose Liebe zu bekommen, ist mit einem Haustier. Das kann wie ein Klischee klingen, aber es ist wahr. Wie viele alleinstehende Frauen, die du kennst, haben ein Haustier? Man könnte uns als verrückte Katzenladys bezeichnen, aber das ist ein Witz, denn wir sind glückliche verrückte Katzenladys!

Du solltest also wissen, dass du als Single an allen möglichen Orten Liebe finden kannst und ja, du kannst auch allein glücklich sein.

#Nr. 5 – Du bist frei, du selbst zu sein.

Das Verblüffendste am Alleinsein ist, dass du völlig frei bist, so zu sein, wie du es willst.

Natürlich kann es wunderbar sein, in einer Partnerschaft zu leben, aber ob du nun glücklich bist oder nicht, weil du Teil einer Zweierbeziehung bist, bist du manchmal in deinen Möglichkeiten eingeschränkt, wer du in der Welt sein kannst.

Nachdem mein Mann und ich uns scheiden ließen, beschloss ich, dass ich es leid war, auf dem Land zu leben. Ich verkaufte mein 3000 Quadratmeter großes Haus in Vermont und zog in eine 200 Quadratmeter große Wohnung in New York. Ich gründete ein Life-Coach-Geschäft, wurde Anwältin für psychische Gesundheit und musste keinen Schnee mehr schaufeln, weil meine Pförtner das taten!

Wenn du allein bist, sind dir keine Grenzen gesetzt, wer du in der Welt sein willst.

Ja, du kannst absolut glücklich sein, wenn du allein bist.

Ich weiß, dass es in dieser modernen Welt unumgänglich zu sein scheint, Teil eines Paares zu sein, aber immer mehr Menschen erkennen, dass das nicht so ist. Allein zu sein gibt dir Optionen, du kannst selbstsüchtig und gebend sein und dein alltägliches Leben kann glücklicher sein und du kannst wirklich der sein, der du sein willst.

Meine Kundin war Hausfrau und Mutter, bevor sie sich scheiden ließ, und jetzt ist sie Buchhalterin und Aktienhändlerin. Sie besitzt ihr eigenes Haus, hat zwei verblüffende Mädchen (und drei Enkelkinder) und ist glücklich wie eine Muschel. Gelegentlich verabredet sie sich, aber dann merkt sie, dass sie sich dabei nicht gut fühlt, also hört sie auf und geht zurück in ihr glückliches Leben!

Du kannst auch alleine glücklich sein. Wahrhaftig.

Wenn du einmal gelernt hast, das Alleinsein zu genießen, wirst du merken, dass es nicht schlecht ist, allein zu sein.

Du könntest auch mögen:

10 Wege, die Einsamkeit zu überleben: Lektionen, die ich aus dem Alleinsein gelernt habe

7 Gründe, wie dir das Alleinsein beim Aufbau einer starken Persönlichkeit hilft

Wie du dich selbst mehr liebst (auch wenn andere das nicht tun)

 

 5-Gründe-warum-Alleinsein-definitiv-keine-schlechte-Sache-ist

 

Autor

  • Klara Lang

    Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,