Skip to Content

Die geheime Stärke der Introverten bei der Arbei

Die geheime Stärke der Introverten bei der Arbei

Sharing is caring!

„Der Trick für Introvertierte ist, ihren Stil zu ehren, statt sich von den herrschenden Normen mitreißen zu lassen.“ – Susan Cain

Was klingt für dich wie ein Traumjob?

1. Den Tag mit Brainstorming und Gesprächen mit Kolleginnen und Kollegen in einem Großraumbüro zu verbringen?

2. Ein Tag ohne Meetings und mit viel Zeit, um dich allein in ein kreatives Projekt zu stürzen?

Wenn du Option 2 angenommen hast, könntest du ein Introvertierter sein.

Wer ist eigentlich ein Introvertierter?

Introvertiert zu sein bedeutet ganz einfach, dass du ein Mensch bist, der empfindlicher auf Reize reagiert. Viele Introvertierte schätzen das tiefe Nachdenken und die Reflexion. Meistens brauchen Introvertierte Ruhephasen, um ihre beste Arbeit zu leisten.

Man kann sich leicht vorstellen, dass Introvertierte ihre Eigenschaften als Nachteil für ihre Karriere ansehen, besonders wenn unsere Kultur Hektik und Charisma verherrlicht. (Sag das nicht Warren Buffett, Mark Zuckerberg, Bill Gates, Marissa Mayer und Michael Jordan, die neben Abraham Lincoln und Eleanor Roosevelt zu den erfolgreichsten Introvertierten der Geschichte gehören).

Zum Thema: 9 Gründe, warum Introvertierte, wissenschaftlich bewiesen, bessere Führungskräfte sind

Der Aufstieg der Introvertierten

Aber Kopf hoch, liebe Introvertierte, denn eure Zeit ist gekommen, um zu glänzen. Die wachsende Anerkennung der Introvertierten-Bewegung, die von Führungspersönlichkeiten wie Susan Cain ausgelöst wurde, bedeutet, dass verschiedene Arbeitsstile heute mehr denn je akzeptiert werden.

Du kannst dein ganzes Wesen in die Arbeit einbringen, mit all deinen leisen Qualitäten. Hier erfährst du, wie du deine Sensibilität zu deinem Vorteil nutzen kannst, um am Arbeitsplatz erfolgreich zu sein:

1. Spiele deine Stärken aus.

Deine emotionale Intelligenz, dein Einfühlungsvermögen und dein Kommunikationsgeschick machen dich zu einem loyalen, geschätzten Team Player (sogar wenn Gruppenarbeit nicht zu deinen Lieblingsaufgaben gehört). Außerdem ist deine Neugier die perfekte Voraussetzung für eine Führungsrolle, also suche nach Gelegenheiten, diese Kreativität auszuleben. Stelle nachdenkliche Fragen, die andere dazu inspirieren, anders zu denken. Du wirst schnell als Innovator angesehen werden.

Ob du es glaubst oder nicht: Introvertierte Menschen können großartige Verkäufer sein, weil sie so gut darin sind, eine Beziehung aufzubauen, zuzuhören und sich in die Bedürfnisse ihrer Kunden einzufühlen. Bedenke aber bei deiner Berufswahl, dass ein Job, der viel Reisen, übermäßigen Lärm oder Ablenkung erfordert, nicht die beste Wahl für dich sein kann.

2. Konzentriere dich auf Energiemanagement, nicht auf Zeitmanagement.

Arbeit ist unendlich, aber deine Energie ist es nicht. Das Geheimnis, um als Introvertierter Höchstleistungen zu erbringen, besteht also darin, dein natürliches Auf und Ab zu berücksichtigen.

Eine Woche lang sollst du noch über deine Aktivitäten am Arbeitsplatz Buch führen. Schätze ein, wie viel Energie dir jede Tätigkeit gibt. Achte auf Muster in den Tageszeiten, bevor du dich am wachsten fühlst. Schränke Aufgaben, die dich auslaugen, ein oder streiche sie. Tu mehr von dem, was dich stärkt.

Wenn du zum Beispiel merkst, dass du morgens konzentrierter bist, beginne den Tag mit einer schriftlichen oder kreativen Arbeit, die Konzentration erfordert, noch bevor du deine E-Mail öffnest.

Ich schlage introvertierten Kunden vor, zwischen allen Terminen einen 15-minütigen Puffer einzuplanen, damit sie sich bei Bedarf entspannen und neue Energie tanken können. Einer meiner Kunden hat „Bürozeiten“ eingerichtet, um die Zahl der Leute zu begrenzen, die während des Tages vorbeikommen. Das half, die Zahl der Unterbrechungen ihrer Arbeit zu begrenzen, und gab ihren Angestellten die Gewissheit, dass sie wissen, wann sie bei ihr vorbeikommen und mit ihr reden können.

Vergiss nicht, die Selbstfürsorge zu einem Teil deiner alltäglichen Aufgabenliste zu machen. Für Introvertierte ist das Auftanken ein wichtiger Teil des Erfolgs im Job. Plane genügend Zeit für Selbstreflexion über deine langfristigen beruflichen Ziele ein.

Verwandt: 10 Wege für Introverten, sich bei der Arbeit auszupowern

3. Schaffe die richtigen Bedingungen für den Erfolg.

Introvertierte Menschen reagieren sensibler auf ihre Umgebung. Richte deinen Arbeitsplatz so ein, dass er sich für dich angenehm und beruhigend anfühlt. Kleine Veränderungen wie natürliche Beleuchtung und die Verwendung von Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung können einen großen Unterschied für deine Stimmung und dein Wohlbefinden machen.

Die-geheime-Staerke-der-Introverten-bei-der-Arbeit

4. Sprich dich aus.

Introvertierte Menschen haben die schlechte Angewohnheit, in ihrem eigenen Kopf zu leben. Dieses reiche Innenleben ist eine wunderbare Sache, aber leider können andere Menschen deine Gedanken nicht lesen, deshalb ist es wichtig, dass du anderen deine Vorlieben mitteilst. Egal, ob du um zusätzliche Zeit bittest, um dein Feedback zu verdauen, oder ob du darum bittest, einen Bericht zu schreiben, statt ihn zu präsentieren: Sprich aus, was du brauchst und willst.

Sich auf anregende Situationen vorzubereiten macht Introvertierten oft zu schaffen, wenn sie unvorbereitet sind oder in die Enge getrieben werden. Mache praktische Übungen wie Dehnen oder tiefes Atmen, um dich zu zentrieren, bevor du in überwältigende Situationen gehst.

Bereite dich so weit wie möglich auf Meetings vor, die für Introvertierte der schlimmste Alptraum sein können. Erkundige dich vorher nach der Tagesordnung, damit du die Möglichkeit hast, deine Gedanken und Fragen zu sammeln.

Sei so sozial, wie es zu deinem Stil passt. Es ist ein Mythos, dass introvertierte Menschen ungesellig oder schüchtern sind. Sie ziehen es einfach vor, Beziehungen anders aufzubauen. Erfülle dein grundlegendes menschliches Bedürfnis nach Zugehörigkeit, indem du dich mit anderen unter vier Augen verbindest. Lade einen Kollegen oder eine Kollegin zum Mittagessen ein oder konzentriere dich darauf, eine neue Person auf einer Konferenz zu finden. Wenn es um Networking geht, solltest du dich auf die Qualität der Beziehungen konzentrieren und nicht auf die Quantität.

Introvertierte Menschen sind nicht die seltenen Sonderlinge, zu denen sie einst gemacht wurden. Tatsächlich zeigen Studien, dass Introvertierte heute mehr als die Hälfte der Menschen in den USA ausmachen. Und du bist in guter Gesellschaft: Viele der erfolgreichsten Menschen der Welt – von J.K. Rowling bis David Letterman – lieben auch die Einsamkeit.

Es ist an der Zeit, deine Sensibilität zum Vorschein zu bringen und deine leisen Stärken als Superkräfte zu nutzen, die sie sind.

Verwandt: 12 Schritte zur Stärkung deines Selbstvertrauens als Introvert

Autor

  • Klara Lang

    Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,