Skip to Content

Dinge, die man wissen sollte, bevor man einen introvertierten Mann datet

Dinge, die man wissen sollte, bevor man einen introvertierten Mann datet

Sharing is caring!

Das Date mit einem introvertierten Mann kann ein bisschen überwältigend sein, besonders wenn du extrovertiert bist. Ihr habt beide ganz eigene Seiten an euch, aber gerade deshalb fühlt ihr euch zueinander hingezogen, oder? Sie zu verstehen, ist das Wichtigste, wenn du wirklich eine Beziehung in einer Beziehung mit einem introvertierten Kerl machen willst.

„Ich date einen introvertierten Mann, woher weiß ich, ob wir eine Zukunft haben?“

Eine Leserin fragt sich, ob ihre Fernbeziehung mit einem introvertierten Mann eine Zukunft hat.

„Ich habe gerade deinen Artikel gelesen: „3 große Tipps, die alle Extrovertierten wissen müssen, wenn sie mit einem Introvertierten zusammen sind“ gelesen, nachdem ich lange über das Thema extrovertierte und introvertierte Beziehungen recherchiert hatte. Ich wollte dich fragen, ob du mir einen Einblick in eine Situation geben kannst, in der ich mich selbst befreie.

Ich habe mich nie wirklich mit Persönlichkeitstypen beschäftigt oder viel darüber recherchiert – ich habe die dummen und naiven Annahmen gemacht, „extrovertiert und kontaktfreudig“ und „introvertiert und schüchtern“ zu kombinieren. Über Silvester ging ich mit ein paar Freunden zum Skifahren, wo ich einen Kerl fand.

Obwohl ich in Berlin lebe und er in München, haben wir seit unserem Treffen alltäglich miteinander kommuniziert. Vor kurzem haben wir uns kennengelernt und letztes Wochenende haben wir uns zu einem kleinen Wochenendausflug getroffen (das erste Mal, dass wir uns seit Januar gesehen haben). Es war ein großartiges Wochenende, sehr reibungslos, intim, nicht unangenehm oder in irgendeiner Weise unbeholfen.

Er ist ein introvertierter Mensch. In gewisser Weise glaube und fühle ich, dass er ein extrovertierter Introvertierter ist – aber definitiv ein Introvertierter – er hat das sogar mir gegenüber erwähnt und darüber gesprochen. Ich mag das an ihm, aber ich befreie mich von der Frage, was er für mich empfindet oder wohin er geht, da wir darüber noch nicht gesprochen haben.

In den letzten vier Monaten, in denen wir miteinander geredet haben, habe ich keinen Grund zu glauben, dass er diese Sache nicht suchen will. Ich weiß, dass er sich in eine Höhle zurückzieht, wenn er gestresst ist, und ich lasse ihn in Ruhe, aber im Großen und Ganzen war er sehr zuversichtlich, dass er weiterhin mit mir kommunizieren wird, auch wenn es nur ein paar Mal am Tag ist.

Meine Frage und der Grund, warum ich mich an dich wende, ist also: Wie kann ich wissen, ob er das weiter erforschen will… Die große Entfernung ist ein wichtiger Faktor. Ich habe unzählige Artikel gelesen, in denen gesagt wird, dass introvertierte Männer langsam sind und es Geduld braucht, bis sie zeigen, was sie fühlen….

Ich bin es mir selbst schuldig, zu wissen oder zu spüren, ob er es so sieht, dass es irgendwo hingeht, denn ich will nicht auf etwas warten, mit dem er keine mögliche Zukunft sieht. Ich will mich eigentlich nur davon befreien, ob es so etwas wie eine mögliche Bindung gibt?“ -N. aus Texas

Zuallererst, N., lass uns über Persönlichkeitstypen sprechen. Wenn du es noch nicht getan hast, solltest du einen Test machen und dir über DEINEN TYP klar werden, damit du dich besser verstehen kannst. Wenn du verstehst, wer du bist, kann dir das helfen, glücklicher zu sein und zu wissen, was du von einem Partner brauchst.

Mir gefällt der kostenlose Test bei 16 Personalities sehr gut, eine unglaublich gut gemachte Website, die dir starke Ergebnisse liefert.

Du kannst den Link mit deinem introvertierten Partner teilen und ihn bitten, den Test ebenfalls zu machen. So lernt ihr mehr über den anderen und erfahrt, wie ihr tickt, wie ihr das Leben seht und wie ihr mit dem unvermeidlichen Stress des Lebens umgehen könnt.

Ich kann dir sagen, dass das Verständnis des Typs meines Partners eines der besten Werkzeuge für ein harmonisches und glückliches Zusammenleben war.

Lass uns jetzt über die Unterschiede zwischen Introvertierten und Extrovertierten sprechen.

Introvertierte sind nicht die einzigen, die schüchtern sind, und Extrovertierte sind nicht die einzigen, die kontaktfreudig sind. Beide Typen haben gelernt, mit sozialen Situationen umzugehen und können schüchtern wirken, wenn sie eigentlich extrovertiert sind, oder kontaktfreudig, wenn sie einfach nur freundlich introvertiert sind.

Ob du introvertiert oder extrovertiert bist, hängt vor allem von zwei Faktoren ab:

Der erste Unterschied zwischen Introvertierten und Extrovertierten ist die Energie.

Ein introvertierter Mensch gewinnt Energie, wenn er allein ist (oder in intimen, bedeutungsvollen Beziehungen in Eins-zu-Eins-Situationen).

Nach dem Aufenthalt in einer Gruppe von Menschen – auf einer Party, bei der Arbeit, auf Reisen – fühlt sich der introvertierte Mensch ausgelaugt und müde und braucht eine leise Auszeit, um seine Batterien wieder aufzuladen.

Nachdem er unter Menschen war und seine Energie verbraucht hat, braucht dein introvertierter Mensch Schlaf, um sich in seine Komfortzone zurückzuziehen, sich zurückzuziehen oder einfach nur, um sein Lieblingsvideospiel oder -hobby allein zu spielen.

Ein extrovertierter Mensch gewinnt Energie, wenn er mit anderen zusammen ist und soziale Interaktion hat. Sicherlich brauchen extrovertierte Menschen etwas leise Zeit und einen festen Schlaf, aber wenn sie auf eine Party oder in ein lautes Restaurant gehen, werden ihre Energiezellen angeheizt.

Wenn sie nach Hause kommen, nachdem sie mit vielen anderen Menschen zusammen waren, befreien sie sich und es kann einige Zeit dauern, bis sie sich erholen.

Schau dir dieses Video an, um zu wissen, was Introvertierte in einer Beziehung brauchen:

Der zweite Faktor, der bestimmt, ob eine Person introvertiert oder extrovertiert ist, ist, wie sie ihre Gedanken verarbeitet.

Wenn du einen introvertierten Mann datest, dann musst du es wissen: Introvertierte Menschen denken in der Regel Dinge durch, bevor sie sprechen, und haben keinen Spaß an Smalltalk.

Deshalb können Introvertierte schüchtern wirken, aber in Wahrheit spielen sie Gespräche durch ihren eigenen Gedanken, bevor sie sie laut sagen.

Der Extrovertierte muss die Dinge durchsprechen, um sich über seine Meinung klar zu werden.

Verwandt: 11 aufrichtige Wege, um Fürsorge für einen Introvertierten zu zeigen

Aus diesem Grund können Extrovertierte aufgeschlossener wirken oder sich oft schuldig machen, andere während eines Gesprächs zu unterbrechen.

Normalerweise versucht ein extrovertierter Mensch damit, sich über seine Meinung klar zu werden. Introvertierte verstehen das nicht immer, denn wenn sie sich zum Sprechen entschließen, haben sie sich in der Regel schon entschieden, wie sie über das Thema denken, das sie besprechen, und der Sinn, etwas zu sagen, ist, diesen Gedanken mit dir zu teilen.

Da Männer im Allgemeinen nicht gerne über ihre Gefühle sprechen, ist es sogar noch wahrscheinlicher, dass er abwartet, bevor er dir sagt, was er für dich empfindet, wenn du mit einem introvertierten Mann date.

Introvertiert oder extrovertiert, niemand fühlt sich gerne unter Druck gesetzt. Oder?

Im Kern deiner Frage geht es aber nicht nur darum, geduldig zu sein, wenn du mit einem introvertierten Mann ausgehst, sondern vor allem um die Angst.

Die Angst, abgelehnt zu werden, wenn er nicht dasselbe empfindet. Die Angst, dass du zu viel Zeit mit dem Kerl verbringst, wenn er wirklich kein Interesse an einer möglichen Zukunft hat.

Und Tatsache ist, meine Liebe, nichts im Leben ist sicher.

Wir wollen auf diese Gewissheit warten: „Du bist mir wichtig und deshalb will ich, dass du mich auch liebst.“

Der beste Beziehungsratschlag, den ich dir geben kann, wenn du mit einem introvertierten Mann ausgehst, ist, dass du einen Vertrauensvorschuss haben musst, wenn dir dieser Kerl wichtig ist. Denn es ist besser, wenn du dank eines mutigen Moments deinerseits eine gemeinsame Zukunft aufbauen kannst, als wenn er einfach davon ausgeht, dass du keine tieferen Gefühle für ihn hegst.

Verwandt: Warum das Sozialisieren für Introvertierte anstrengend ist, der Wissenschaft nach

Sicher, wenn er nicht genauso denkt, bedeutet das jetzt ein bisschen Herzschmerz. Aber je länger du wartest, desto schwieriger wird es, das Thema anzusprechen, und desto größer ist das Risiko, dass er dich verletzt, wenn er nicht dasselbe fühlt.

Wenn du also nach der Zukunft fragst, dann tu es auf eine liebevolle und offene Art und Weise. Wie bereits erwähnt, fühlt sich niemand gerne unter Druck gesetzt, eine Entscheidung über eine Beziehung zu treffen, für die er noch nicht bereit ist.

Vielleicht fragst du am besten per E-Mail und sagst etwas in der Art von „Ich hatte so eine schöne Zeit, als wir zusammen waren, und ich weiß, dass die Entfernung eine Herausforderung sein kann, aber mein Bauchgefühl sagt mir, dass wir etwas Besonderes haben.“

Verwandt: 5 Dinge, die Introverten besser können als Extrovertierte Menschen

Dann… sei geduldig mit seiner Antwort. Denke daran, dass er als introvertierter Mann ein wenig Zeit brauchen kann, um über seine Gefühle nachzudenken.

Das bedeutet nicht, dass er nicht das Gleiche für dich empfindet, aber gib ihm den Respekt, keinen Druck auszuüben und auf seine eigene Art und Weise und in seiner eigenen Zeit zu antworten.

Viel Glück!

Bist du bereit, dein Bedürfnis nach Perfektion abzulegen und die Masken abzustreifen, hinter denen du dich versteckt hast? Es ist an der Zeit, dich wieder lebendig zu fühlen. Mutig zu sein, dich sexy zu fühlen und dein Selbstvertrauen zurückzugewinnen.

 

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2020 | Privacy Policy, Impressum,

shares