fbpx

6 Zeichen für Soft Ghosting: Die Kunst des Verschwindens entschlüsseln

Dating
👇

Stell dir vor, du textest jemandem, den du magst, und alles scheint gut zu sein. Dann antwortet er plötzlich nicht mehr und du weißt nicht, was wirklich los ist. Das ist nur eines der Zeichen für Soft-Ghosting.

Soft-Ghosting unterscheidet sich von normalem Gespenst, weil es schleichender ist. Stell dir vor, du wirst ohne jede Erklärung hängen gelassen; es fühlt sich an wie eine halbherzige Antwort. Du wirst zwar nicht völlig ignoriert, aber du stehst eindeutig nicht ganz oben auf ihrer Liste.

Was ist Soft-Ghosting also wirklich? Und wie kann man mit Soft-Ghosting umgehen? Versuchen wir zunächst zu verstehen, was Soft-Ghosting ist.

Was ist Soft-Ghosting?

Soft-Ghosting ist der schlaue Verwandte des normalen Gespensts, dem du heutzutage beim Dating begegnen kannst. Stell dir vor, du sprichst mit jemandem und plötzlich werden seine Antworten kurz und lustlos, was dich fragen lässt, was wirklich geschieht.

Sie sind nicht komplett verschwunden, wie beim klassischen Gespenst. Stattdessen ziehen sie sich langsam zurück und lassen dich über die Gleichung, die du mit ihnen teilst, im Unklaren. Sie treten subtil auf die Bremse, ohne offen zu sagen, dass es vorbei ist.

Das ist ärgerlich, verwirrend und lässt dich in der Luft hängen. Soft-Ghosting ist im Grunde eine abgeschwächte Form des Gespenstes, aber es schafft es immer noch, deinen Kopf und deine Gefühle durcheinander zu bringen.

Nachdem wir nun darüber gesprochen haben, was Soft-Ghosting ist, lass uns über die Zeichen von Soft-Ghosting sprechen.

6 Zeichen von Soft-Ghosting

1. Du schreibst ihm oder ihr immer zuerst und die Gespräche fühlen sich unangenehm und gezwungen an.

Dies ist wahrscheinlich eines der subtilen Zeichen für Soft Ghosting.

In letzter Zeit hat sich das sogar geändert, denn früher haben sie dir immer zuerst getextet. Heutzutage bist es immer du, der ein Gespräch initiiert und Interesse an einem Gespräch zeigt. Aber selbst wenn sie antworten, dauert es nicht lange, bis das Gespräch ins Stocken gerät, weil ihre Antworten uninteressant erscheinen und zu nichts führen.

Manchmal kann es sein, dass sie nur mit einem Emoji oder einer einfachen Bestätigung reagieren und sich kaum auf eine echte Unterhaltung einlassen. Du kannst nicht anders, als zu denken, dass du vielleicht gar nichts mehr von ihnen hören würdest, wenn du aufhörst zu texten.

2. Du erhältst kurze und knappe Antworten von ihnen.

Es fühlt sich an, als würde dich jemand per SMS zum Schweigen bringen. Früher waren die Gespräche einfach und flüssig, aber jetzt sind sie nur noch ein Rinnsal. Früher habt ihr mit dem anderen herzliche Nachrichten ausgetauscht, aber jetzt bekommst du nur noch Antworten wie „cool“ oder „haha“

Es scheint, als ob sie sich nicht mehr die Mühe machen, sich mit euch zu unterhalten. Deine Texte scheinen an den Wänden abzuprallen, und das kann sich wirklich frustrierend anfühlen. Es ist, als ob sie die Stummschalttaste für bedeutungsvolle Gespräche gedrückt haben und du dich fragst, ob sie immer noch interessiert sind.

3. Sie machen keine Pläne mehr und sind auch nicht verfügbar, wenn du sie machst.

Das ist eines der offensichtlichsten Zeichen für Soft-Ghosting.

Jedes Mal, wenn du versuchst, einen Plan zu machen, sind sie auf mysteriöse Weise nicht erreichbar und scheinen immer eine Ausrede parat zu haben. Sie sagen immer, dass sie mit der Arbeit überfordert sind oder bereits Pläne haben. Du sollst dich fühlen, als würdest du immer wieder die gleichen Ausreden hören, und du fragst dich, ob du ihnen überhaupt wichtig bist.

Und was noch schlimmer ist: Das ist kein Einzelfall, denn es soll immer wieder passieren. Du hast Probleme, dich daran zu erinnern, wann du das letzte Mal einfach nur einen Kaffee mit ihnen getrunken oder einen Film mit ihnen angeschaut hast. Je mehr sie es vermeiden, mit dir zusammen zu sein, desto mehr fragst du dich, ob sie das absichtlich tun, um dir fernzubleiben.

4. Sie sehen und lesen deine Nachrichten, antworten aber meist nicht zurück.

Stell dir vor, du stehst vor ihrem Haus und klopfst kräftig an ihre Tür. Sie hören dich, aber sie ignorieren dich völlig und öffnen die Tür nicht. Genau so fühlt es sich an, wenn sie dich auf „lesen“ stellen; es ist, als ob du einen harten Schlag in den Magen bekommst.

Du fasst deine Gefühle in Worte, schickst sie ab und… Grillen. Sie haben es gelesen. Sie wissen, dass du versuchst, dich zu binden. Trotzdem sollten sie leise sein. Es ist, als würden sie ein emotionales Versteckspiel mit dir spielen, bei dem du dich frustriert, unerwünscht und völlig verwirrt darüber fühlst, wo man bei ihnen steht.

5. Du merkst, dass sie tiefgründigen Gesprächen aus dem Weg gehen wie die Pest.

Ein weiteres wichtiges Zeichen für sanftes Gespenst ist genau das hier.

Der Versuch, ein sinnvolles Gespräch mit ihnen zu führen, ist wie die Suche nach einem verborgenen Schatz, bei der du jedes Mal gegen eine Wand stößt, wenn du etwas auch nur annähernd Wertvolles findest. Früher waren tiefgründige Gespräche dein Ding, aber jetzt ist es unmöglich, sie in ein Gespräch zu verwickeln.

Du erzählst ihnen von deinen Träumen und Ängsten, aber sie wechseln das Thema oder sagen, sie seien beschäftigt oder so. Das kann sich sehr entmutigend anfühlen, weil du diese Gespräche vermisst und weil du dich ihnen früher so nah gefühlt hast. Dadurch fühlst du dich unbeteiligt und fragst dich, wie stark eure Bindung wirklich ist.

6. Verspätete Antworten sind mittlerweile die Norm.

Es ist, als ob du eine Flaschenpost schickst und jahrelang auf eine Antwort wartest – nur dass du nicht auf einer einsamen Insel gestrandet bist, sondern nur versuchst, ein normales Gespräch zu führen. Ja, sie können beschäftigt sein, aber wenn sie nach 5 Tagen auf eine einzige SMS antworten, dann ist es ganz klar, dass du für sie keine Priorität bist.

Außerdem geht es nicht nur um die Zeit, die sie zum Antworten brauchen, sondern auch um die Botschaft, die sie dir vermitteln wollen. Wenn sie dich immer wieder hängen lassen, und zwar ohne jede Erklärung, dann sagen sie dir damit, dass du ihnen nicht wichtig genug bist, um sich Zeit für dich zu nehmen.

Da wir nun die Zeichen von Soft-Ghosting kennen, lass uns darüber reden, wie du mit Soft-Ghosting umgehen kannst.

Wie gehe ich mit Soft-Ghosting um?

1. Gib ihnen etwas Freiraum.

Vielleicht brauchen sie eine Atempause, weil sie durch etwas gehen, über das sie nicht reden wollen. Wenn du das Gefühl hast, dass sie sich bei dir „soft ghosten“, dann gib ihnen vielleicht etwas Freiraum und bombardiere sie nicht mit Nachrichten. Es ist, als ob du eine Pflanze mit Sonnenlicht und Wasser versorgst; du musst ihr nur etwas Zeit zum Wachsen geben.

2. Konzentriere dich auf dein eigenes Leben.

Wenn es um moderne Partnersuche geht, solltest du nie alles auf eine Karte setzen, mein Freund. Mache immer Zeit für dich selbst, denn am Ende des Tages bist du wichtig. Treibe Sport, gehe deinen Lieblingshobbys nach oder schaue dir sogar deine Lieblingsserie an, wenn du willst. Denk immer daran, dass dein Glück und dein Selbstwertgefühl nicht von ihren Texten abhängen.

3. Kommuniziere direkt mit ihnen.

Das ist eine der besten Sachen, die du tun kannst, wenn du dich fragst, wie du mit sanftem Gespenst umgehen sollst.

Offene und klare Kommunikation wird bei der Partnersuche stark unterschätzt. Manchmal ist das Beste, was du tun kannst, einfach mit ihnen darüber zu reden, wie du dich fühlst, aber bleibe dabei ruhig und nicht konfrontativ. Frag ruhig nach, was los ist, und geh dann von dort aus weiter.

4. Vertraue auf deine Instinkte.

Du wirst es immer wissen, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Wenn du dich jedes Mal, wenn du eine weitere knappe oder gar keine Antwort erhältst, mit einem mulmigen Gefühl in der Magengrube fühlst, vertraue deinem Bauchgefühl. Versuche nicht, solche Warnzeichen zu ignorieren, nur weil du auf ein anderes Ergebnis hoffst.

5. Wisse, wann du gehen musst.

Wie gehe ich mit sanftem Gespenst um? Manchmal musst du erkennen, wann du das Handtuch werfen und weitermachen solltest. Wenn ihr sanftes Gespenst dich mehr stresst und schmerzt als glücklich macht, ist das ein Zeichen dafür, dass du „Peace out“ sagen und dich nach grüneren Weiden umsehen solltest. Du verdienst jemanden, der voll und ganz in dich verliebt ist, und nicht jemanden, der desinteressiert ist.

Unterm Strich

Softes Gespenst kann sich anfühlen wie eine Achterbahnfahrt der Gefühle, von der du nicht weißt, wann sie zu Ende ist. Denk aber immer daran, dass dein Leben in deinen Händen liegt und nur du entscheiden kannst, wie es aussehen soll.

Wie auch immer du dich entscheidest, wenn du mit sanftem Gespenst konfrontiert wirst, denk daran, dass dein Glück, dein Seelenfrieden und deine Selbstachtung an erster Stelle stehen.

Ist dir eines dieser Zeichen von Soft Ghosting schon einmal aufgefallen? Lass uns in den Kommentaren wissen, was du darüber denkst!

  • Ilse Dietrich

    Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

    Alle Beiträge ansehen